Polizei

Kradfahrer verliert bei Hövel die Kontrolle

Foto: Patrick Seeger / dpa

Hövel.  Sonniges Wetter und zahlreiche Unfälle an den schönen Tagen meldet die Polizeipressestelle.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf der Landstraße zwischen Hövel und Langscheid ist am Freitagmorgen gegen 9.15 Uhr ein 45-jähriger Mann aus Hamm mit seinem Motorrad gestürzt, meldet die Polizeipressestelle am Montag. Der Mann war auf der L 544 in Richtung Langscheid unterwegs, als er einer Kurve die Kontrolle über seine Maschine verlor und stürzte. Hierbei verletzte er sich schwer. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.hier gibt es mehr artikel, bilder und videos aus arnsberg


Unfall in Reigern

Auf der Bundesstraße 229 zwischen dem Abzweig Wennigloh und Hachen kam es am Freitagmittag gegen 13.15 Uhr zu einem Auffahrunfall. Eine 66-jährige Frau aus Sundern fuhr mit ihrem Wagen auf das Auto eines 30-jährigen Mannes aus Arnsberg auf. Beide waren in Richtung Hachen unterwegs. Die 66-Jährige und ihre 86-jährige Beifahrerin aus Sundern wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. In der Pressemitteilung der Polizei gibt es keine Erklärung, warum es zu diesem Unfall kam.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben