Polizei

Laurentianum Arnsberg: Vandalen beschädigen Scheibe und Wand

Die Vandalen hinterließen am vergangenen Wochenende auch ihren Müll auf dem Gelände des Laurentianums in Arnsberg. (Archivbild)

Die Vandalen hinterließen am vergangenen Wochenende auch ihren Müll auf dem Gelände des Laurentianums in Arnsberg. (Archivbild)

Foto: Achim Gieseke

Arnsberg.  Am vergangenen Wochenende trieben sich Unbekannte auf dem Schulgelände in der Arnsberger Klosterstraße rum. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Unbekannte Vandalen trieben am vergangenen Wochenende ihr Unwesen auf dem Gelände des Laurentianums an der Klosterstraße in Arnsberg. Die Täter beschädigten eine Scheibe sowie die Fassade der Sporthalle.

+++ Lesen Sie auch: Hüsten: Pfarrgemeinderat bringt Menschen ins Gespräch +++

Polizei sucht nach Zeugen der Tat

Zudem versuchten sie eine Türklingel anzuzünden. Neben den Beschädigungen hinterließen die Täter ihren Müll auf dem Gelände. Die Tatzeit liegt zwischen Freitag, 16 Uhr, und Montag, 06.30 Uhr. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932/90200 in Verbindung.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Arnsberg

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben