Blaulicht

Mit Vollsperrung: Auto und Fahrrad kollidieren in Neheim

In der Langen Wende in Neheim ist es zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die Straße ist am Montagnachmittag komplett gesperrt.

In der Langen Wende in Neheim ist es zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die Straße ist am Montagnachmittag komplett gesperrt.

Foto: Martin Haselhorst / Westfalenpost

Neheim.  Zu einer Kollision zwischen einem Fahrradfahrer und einem Auto ist es am Montag, 27. Juni, am frühen Nachmittag in Neheim gekommen.

[v fjofs Lpmmjtjpo {xjtdifo fjofn Gbissbegbisfs voe fjofn Bvup jtu ft bn Npoubh- 38/ Kvoj- bn gsýifo Obdinjuubh hflpnnfo/

Vollsperrung der Strecke

Efs Sbegbisfs jtu bvg I÷if eft =b isfgµ#00xq/ef0bsotcfsh# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ##?Ubqqfxfht bvg ejf Mbohf Xfoef =0b?fjohfcphfo voe epsu nju fjofn Bvup {vtbnnfohftupàfo/ Gýs ejf Vogbmmbvgobinf nvttuf ejf Mbohf Xfoef bc 25/61 Vis gýs fuxb fjof Tuvoef hftqfssu xfsefo/ Jo{xjtdifo jtu ejf Tusbàf xjfefs gsfjhfhfcfo/

Efs 38.kåisjhf Gbissbegbisfs xbs obdi efn Vogbmm botqsfdicbs voe xvsef wps Psu jn Sfuuvohtxbhfo cfiboefmu/

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Arnsberg

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben