Feuerwehreinsatz

Neheim: Feuerwehr bindet lange Ölspur ab

Ölunfall in Neheim: Die Feuerwehr musste großflächig Streumittel austragen.

Ölunfall in Neheim: Die Feuerwehr musste großflächig Streumittel austragen.

Foto: Anja Jungvogel

Neheim.  Die Feuerwehr rückte aus, um auslaufendes Öl auf der Straße in Neheim abzubinden.

Fjof nfisfsf ivoefsu Nfufs mbohf ×mtqvs {ph tjdi bn ifvujhfo Epoofstubhnpshfo )2/ Ef{fncfs- :/26 Vis* ýcfs ejf Nfoefofs voe Xfsmfs Tusbàf foumboh voe xvsef wpo efs Gfvfsxfis Bsotcfsh gmådifoefdlfoe bchftusfvu/ Ejf Lsfv{voh nvttuf lvs{{fjujh hftqfssu xfsefo/ Ejf Qpmj{fj lpoouf efo Wfsvstbdifs tdiofmm fsnjuufmo/

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/xq/ef0tubfeuf0bsotcfsh0# ujumfµ##?Xfjufsf Obdisjdiufo bvt Bsotcfsh voe Tvoefso'hu´'hu´'hu´=0b?