Polizei

Rettungseinsatz nach Unfall auf der Neheimer Apothekerstraße

Die Polizei muss einen Teil der Einbahnstraße nach dem Unfall sperren.

Die Polizei muss einen Teil der Einbahnstraße nach dem Unfall sperren.

Foto: Michael Kleinrensing

Neheim.   Am Freitagmorgen kommt es zu einem Unfall auf der Neheimer Apothekerstraße. Zeitweise ist die Einbahnstraße gesperrt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach einem Unfall am Freitagmorgen musste die Apothekerstraße zwischen dem Kreisverkehr an der Möhnestraße und der Oberstraße zeitweise gesperrt werden. Aufgrund eines internistischen Notfalls war ein 62-jähriger Mann gegen zwei parkende Autos gefahren. Er musste vor Ort reanimiert werden und wurde dann ins Krankenhaus gebracht.

Hier finden Sie weitere Nachrichten, Bilder und Videos aus Arnsberg.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben