Ostern

Neheimer Osternest lockt wieder zum Bexleyplatz

1000 Frühblüher stellt Aktives-Neheim-Mitglied „Humpert Grün Erleben“ bereit.

1000 Frühblüher stellt Aktives-Neheim-Mitglied „Humpert Grün Erleben“ bereit.

Foto: Privat

Neheim.   Aktives Neheim lädt zum 21. Mal zum Osternest am Bexleyplatz ein. Karsamstag warten attraktive Preise auf ihre Gewinner.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

„Immer am Bexleyplatz, immer am Karsamstag: Aktives Neheim lädt zum 21. Mal zum Osternest am Bexleyplatz ein. Die große Brunnenanlage wird für einen Tag mit blühenden bunten Blumen geschmückt. Sobald die über 1000 Frühblüher von Aktives-Neheim-Mitglied „Humpert Grün Erleben“ im Brunnen dekoriert sind, beginnt der Losverkauf. Zwischen 9.30 und 15 Uhr werden die Lose in den Pagodenzelten von Mitgliedern des SV Neptun Neheim-Hüsten angeboten.

Schwimmer stellen sich vor

Natürlich nutzt der Neptun unter Leitung von Dieter Langer und Ulf Augustini auch gern die Gelegenheit, über das sportliche Angebot des Vereins und über das bevorstehende Internationale Pfingst-Schwimmfest im Freibad Jahnallee zu informieren.

Das Osternest des Aktiven Neheim kennt nur Gewinner. Unter dem Motto „Jedes Los gewinnt – manches Los gewinnt zweimal“ dürfen sich die Mitspieler an der Verlosung in der Neheimer Oberstadt über die schon genannten mehr als 1000 Blumen, 400 Schoko-Osterhasen, mehr als 1000 bunt gefärbte, gekochte Ostereier sowie österliche Deko-Ideen freuen. Darüber hinaus warten Gutscheine für eine Fahrt auf dem eigens aufgestellten Kinder-Karussell oder für eine leckere frische Waffel aus der Cafeteria, welche an diesem Tag am Bexleyplatz aufgebaut ist und vom Förderverein Freibad Neheim bewirtschaftet wird.

Auslosung der Hauptpreise um 15.30 Uhr

Nach einem ausgiebigen Einkaufsbummel durch das Shoppingcenter unter freiem Himmel mit seinem frühlingshaften Angebot treffen sich alle Los-Besitzer um 15.30 Uhr zur Auslosung der Hauptpreise noch einmal am Bexleybrunnen.

Hier spielt das Aktive Neheim dann u.a. Einkaufsgutscheine für Neheimer Geschäfte im Gesamtwert von mehr 1000 Euro sowie – als Hauptpreis – ein vom Autocenter Christian Schulte für ein komplettes Wochenende zur Verfügung gestelltes Reisemobil aus.

Schon über 25.000 Euro für Vereine

Übrigens: Dank der beteiligten heimischen Sponsoren war es möglich, den verschiedensten in den Jahren beteiligten Vereinen und Institutionen aus den Erlösen beim Los und Waffelverkauf mehr als 25.000 Euro zur Verfügung zu stellen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben