Polizei

Niedereimer: Einbrecher auf frischer Tat erwischt

Die Polizei erwischt einen Einbrecher auf frischer Tat. Dank aufmerksamer Zeugen.

Die Polizei erwischt einen Einbrecher auf frischer Tat. Dank aufmerksamer Zeugen.

Foto: Michael Kleinrensing / WP

Niedereimer.  Weil aufmerksame Zeugen sofort die Polizei alarmierten, wurde ein 48-Jähriger noch am Tatort festgenommen und die Beute sichergestellt.

Arnsberg: Zeugen beobachteten am Donnerstag einen Einbrecher in Niedereimer, und die Polizei konnte darauf hin den Mann festnehmen.

Gegen 15.30 Uhr riefen Zeugen den Polizeiruf 110: Auf einem ehemaligen Industriegelände an der Wannestraße brach ein Mann gerade in ein unbewohntes Holzhaus ein. Die schnell eintreffende Polizei verhaftete den Täter noch auf dem Grundstück.

Die Beute wurde an den Hausbesitzer zurückgegeben

Bei dem 48-jährigen Arnsberger fanden die Beamten Diebesbeute aus dem Haus. Die Gegenstände wurden an den Eigentümer übergeben. Nach erfolgten polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann entlassen, ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben