Streiks

Öffentlicher Dienst: „verdi“ plant Streiks im HSK

Bis zur nächsten Verhandlungsrunde soll es auch im Hochsauerlandkreis Streiks geben.

Bis zur nächsten Verhandlungsrunde soll es auch im Hochsauerlandkreis Streiks geben.

Foto: Moritz Frankenberg / dpa

Hochsauerlandkreis.  Im öffentlichen Dienst werden in den kommenden Wochen auch Beschäftigte im HSK in den Streik treten.

Auf Streiks im öffentlichen Dienst werden sich in den kommenden Wochen auch die Menschen im Hochsauerlandkreis gefasst machen müssen.

Die für Dienstag, 22. September, von der Gewerkschaft verdi angekündigten Streiks allerdings werden den Hochsauerlandkreis noch nicht betreffen. „Wir sind gerade dabei, Aktionen für den Hochsauerlandkreis vorzubereiten“, sagt der stellvertretende verdi-Bezirksgeschäftsführer Wolfgang Schlenke. Die würden nach und nach bis zur nächsten Tarifverhandlungsrunde am 22. Oktober durchgeführt.

Welche Bereiche konkret von Streiks im Hochsauerland betroffen sein werden, dazu äußerte sich Schlenke noch nicht. Sie könnten alle Bereiche des öffentlichen Dienstes betreffen, sagte er, und nannte beispielhaft Kitas, Gesundheitswesen und Bauhöfe.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben