Polizei

Sundern-Hagen: 20-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Ein 20-Jähriger wurd bei einem Unfall in Sundern-Hagen schwer verletzt.

Ein 20-Jähriger wurd bei einem Unfall in Sundern-Hagen schwer verletzt.

Foto: Tom Thöne / FUNKE Foto Services

Sundern.  Der Verunglückte war mit seinem Wagen ins Schleudern geraten und von der Fahrbahn abgekommen.

Kurz vor dem Ortseingang des Sunderner Ortsteils Hagen kam ein 20-Jähriger aus Iserlohn am frühen Sonntagmorgen gegen 1.40 Uhr mit seinem Pkw ins Schleudern. Er war die kurvige Gefällstrecke von Wildewiese herunter gefahren, gegen die Schutzplanke gestoßen und schließlich von der Fahrbahn abgekommen. Der Pkw überschlug sich und kam stark beschädigt in einem Vorgarten zum Stillstand.

Der Pkw-Führer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Arnsberg

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben