Polizei

Sundern: Teilstück der Settmeckestraße gesperrt

Die Settmeckestraße in Sundern ist derzeit wegen einer Ölspur gesperrt.

Die Settmeckestraße in Sundern ist derzeit wegen einer Ölspur gesperrt.

Foto: Volker Speckenwirth / FUNKE Foto Services

Sundern.  Ein dicke Ölspur lässt keinen sicheren Verkehr zu.

Verkehrsteilnehmer aufgepasst: Die Settmeckestraße in Sundern ist aktuell - Donnerstag, 19. November, 17.45 Uhr - auf dem Abschnitt zwischen der Straße „Wolfskamp“ und den Tennisplätzen komplett gesperrt. Grund ist eine große Ölspur, wie die Polizei mitteilte.

Die Sperrungen kann möglicherweise Stunden andauern, da für die Beseitigung des Öls ein Spezialfahrzeug angefordert werden muss. Was, so die Polizei, möglicherweise der Art des ausgetretenen Öls geschuldet ist.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben