Polizei

Zigaretten geklaut und um sich geschlagen

Der Dieb hat sich nach seinem Ausraster der Polizei gestellt.

Foto: Ted Jones

Der Dieb hat sich nach seinem Ausraster der Polizei gestellt.

Neheim.   Um mit gestohlenen Zigaretten fliehen zu können, hat ein Arnsberger zwei Männer tätlich angegriffen. Später stellte sich der Dieb der Polizei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Samstag um 10.20 Uhr beobachten Zeugen, wie ein Arnsberger in einem Verbrauchermarkt am Neheimer Markt zwei Schachteln Zigaretten entwendete. Der Täter schubste einen 51-jährigen Mann zur Seite, schlug einem zweiten, 19-jährigen Mann mit der Faust ins Gesicht, um sich den Besitz der Beute zu sichern.

Durch Faustschlag verletzt

Der 19-Jährige wurde durch den Schlag leicht verletzt. Der 36-jährige Täter flüchtete zunächst, stellte sich jedoch kurze Zeit auf der Wache in Hüsten der Polizei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik