Feuerwehreinsatz

Zimmerbrand entsteht in Neheimer Mehrfamilienhaus

Die Feuerwehr ist mit mehreren Einsatzwagen vor Ort. und sperrt die Werler Straße während der Löscharbeiten ab. 

Die Feuerwehr ist mit mehreren Einsatzwagen vor Ort. und sperrt die Werler Straße während der Löscharbeiten ab. 

Foto: Katrin Clemens

Neheim.   In einem Wohnhaus an der Werler Straße bricht ein Feuer aus. Der Bewohner allerdings war gar nicht vor Ort. Nun muss die Ursache geklärt werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In einem Wohnhaus an der Werler Straße in Neheim ist am frühen Donnerstagabend ein Feuer ausgebrochen. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr hatten alle Bewohner das Mehrfamilienhaus bereits verlassen.

Der Brand war in einem Zimmer im ersten Obergeschoss entstanden. Der Bewohner allerdings war gar nicht vor Ort, sondern auf dem Rückweg aus dem Urlaub.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen und lüfteten die Wohnung im ersten Obergeschoss anschließend. Die darüber liegenden Wohnungen wurden nach Angaben der Einsatzkräfte nicht beeinträchtigt. Die Brandursache muss nun noch abschließend geklärt werden. Verletzt wurde durch den Brand niemand.

Hier finden Sie weitere Nachrichten, Bilder und Videos aus Arnsberg.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben