Unfall

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall nahe Arnsberg-Voßwinkel

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Bundesstraße 7 in beide Richtungen gesperrt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Bundesstraße 7 in beide Richtungen gesperrt.

Foto: Michael Kleinrensing / WP

Arnsberg-Voßwinkel.  Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B7 bei Voßwinkel wurden zwei Menschen verletzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einem Verkehrsunfall am Montag bei Voßwinkel wurden zwei Menschen verletzt. Um 16.55 Uhr beabsichtigte ein 28-jähriger Arnsberger, mit seinem Auto aus dem Industriegebiet „Gut Nierhof“ auf die Voßwinkeler Straße in Richtung Neheim abzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 74-jährigen Wickeders. Dieser war in Richtung Voßwinkel unterwegs.

Bei dem Unfall erlitt der Arnsberger schwere Verletzungen. Der Senior aus Wickede wurde leicht verletzt. Beide Fahrer wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Bundesstraße in beide Richtungen gesperrt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben