Feuerwehr

Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus

Foto: Alexander Bange

Balve.   Feuerwehreinsatz am Abend um kurz nach 18 Uhr in der Flüchtlingsunterkunft Helle – die dortige Brandmeldeanlage hatte ausgelöst.

Der Grund: angebranntes Essen. „Die Bewohner hatten erfolgreich erste Löschversuche unternommen“, berichtet Stadtbrandinspektor Frank Busche auf Nachfrage unserer Zeitung. „Wir haben die Brandmeldeanlage, die ordnungsgemäß ausgelöst hat, zurückgestellt. Um 18.30 Uhr war der Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr beendet.“

Die Löschgruppen Balve, Beckum und Volkringhausen waren mit insgesamt 27 Einsatzkräften vor Ort.

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik