WIRTSCHAFT

Balve: Andrea Dahl feiert seltenes Iubiläum bei Sparkasse

Andreas Dahl mit Sparkassenchef Kai Hagen

Andreas Dahl mit Sparkassenchef Kai Hagen

Foto: Sparkasse MK

Balve/Neuenrade .  Der Sparkassenchef kam selbst. Kai Hagen gratulierte Mitarbeiterin Andrea Dahl zu einem seltenen Jubiläum.

Am 1. August 1982 begann Andrea Dahl bei der damaligen Sparkasse Balve-Neuenrade die Ausbildung zur Bankkauffrau. Nach der Abschlussprüfung wurde sie direkt in der Geschäftsstelle in Garbeck eingesetzt und war im Anschluss auch in der Hauptstelle Neuenrade im direkten Kundenkontakt tätig. 1992 schloss sie erfolgreich den Kundenberaterlehrgang an der Sparkassenakademie ab. Ein paar Jahre danach begab sie sich in Mutterschutz. Auch während der Elternzeit arbeitete Andrea Dahl wieder in Teilzeit bei der Sparkasse. In den folgenden Jahren war sie in den Filialen Balve, Garbeck und Neuenrade vertrauensvolle Ansprechpartnerin für die Kundschaft. Seit Juni 2016 ist die Bankerin in der Abteilung „Zahlungsverkehr“ eingesetzt. Andrea Dahl hat in 40 Berufsjahren viele Veränderungen erlebt. In ihren ersten Berufsjahren seien Arbeiten per Hand erledigt, für die heutzutage Rechner eingesetzt werden. Sparkassenchef Kai Hagen gratulierte Andrea Dahl persönlich.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Balve

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben