WACHTLOH

Balve: Bauer hat böses Schlüssel-Erlebnis

Die Polizei sucht Zeugen nach einem Scheuneneinbruch am Wachtloh.

Die Polizei sucht Zeugen nach einem Scheuneneinbruch am Wachtloh.

Foto: jov

Balve.  Ein Landwirt am Wachtloh hatte ein böses Schlüssel-Erlebnis. Was passiert ist und warum die Polizei Zeugen sucht.

Böses Schlüssel-Erlebnis. Im Tatzeitraum vom 29. April bis 1. Mai drangen einer oder mehrere Täter in eine Scheune in der Straße Wachtloh in Balve ein. Dabei beschädigten sie nach Angaben der Polizei per Kantholz ein Fenster der Scheune und gelangten dann in den Innenraum. Hier entwendetet sie die Fahrzeugschlüssel eines geparkten Traktors und entfernten sich anschließend. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Hinweise bitte an die Polizei Menden unter 02373-9099-0

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Balve

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben