Blaulicht

Balve: Trickdieb raubt Seniorin (86) in ihrer Wohnung aus

Der Unbekannte konnte trotz schneller Fahndung durch die Polizei nicht mehr angetroffen werden. Die Ermittlungen laufen.

Der Unbekannte konnte trotz schneller Fahndung durch die Polizei nicht mehr angetroffen werden. Die Ermittlungen laufen.

Foto: Olaf Ziegler

Balve.  Mit einer dreisten Masche hat ein Unbekannter eine Balverin (86) am Freitagmorgen in ihrer Wohnung um Schmuck und Bargeld erleichtert.

Mit einem windigen Trick hat ein Dieb am Freitagmorgen einer Balverin in ihrer Wohnung Bargeld und Schmuck gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, verschaffte sich der Unbekannte gegen 9.15 Uhr Zutritt zur Wohnung einer 86-jährigen Balverin in der Innenstadt. Er gab vor, den Hausnotruf des Pflegedienstes überprüfen zu müssen. Er verwickelte sie in ein Gespräch und beschäftigte die Frau mit Aufgaben, um sie abzulenken. In der Zwischenzeit durchwühlte er die gesamte Wohnung nach Wertgegenständen. Unter einem Vorwand verließ er den Tatort wieder. Kurz darauf fiel der Dame der Diebstahl ihres Bargeldes und Schmucks von noch unbekanntem Wert auf.

Täterbeschreibung: 20-30 Jahre, etwa 1,85 Meter groß, akzentfreies Deutsch, dunkel gekleidet, grüner Mundschutz, dunkle Umhängetasche, kurze braune Haare, schlank.

Trotz Fahndung konnte der Mann nicht mehr angetroffen werden. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls. Hinweise nimmt die Wache Menden, , entgegen.

Noch mehr Fotos, Videos und Nachrichten aus Balve und Umgebung finden Sie hier.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben