Unfall

Balve: Zwei Schwerverletzte nach Unfall in Mellen

Beide Männer sind schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht worden.

Beide Männer sind schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht worden.

Foto: Kai Kitschenberg / FUNKE Foto Services

Mellen.  Die beiden Männer sind aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen.

Zwei junge Männer sind bei einem Unfall am Samstagabend in Mellen schwer verletzt worden, der Sachschaden geht in die Tausende.

Gegen 20.20 Uhr waren ein 24-jähriger Balver und sein 23-jähriger Beifahrer aus Hemer mit ihrem Audi auf der Straße „Zum Knapp“ in Fahrtrichtung Langenholthausen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Steinwall, wie die Polizei nun mitteilt.

Dabei wurden beide Fahrzeuginsassen schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. Das Fahrzeug war so schwer beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Der Sachschaden wird auf rund 16.500 Euro geschätzt.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich beim Verkehrskommissariat Menden unter 02373-9099-7123 zu melden.

Noch mehr Fotos, Videos und Nachrichten aus Balve und Umgebung finden Sie hier.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben