BENEFIZ-AKTION

Balves Malteser rufen wieder zum Kastaniensammeln auf

Kastanien-Aktion des Malteser Hilfsdienstes Balve im Jahr 2015

Kastanien-Aktion des Malteser Hilfsdienstes Balve im Jahr 2015

Foto: WP

Balve.  Mehrere Jahre ließen Balves Malteser die Kastaniensammelaktion ruhen. Jetzt nehmen sie sie wieder auf. Jasmin Budde erklärt, warum.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach mehrjähriger Pause beteiligt sich der Malteser Hilfsdienst Balve wieder an der Kastanienaktion des rheinischen Süßwarenherstellers Haribo. „Durch den Umzug der Firma Haribo nach Grafschaft in Rheinland-Pfalz liegt der Abgabetermin leider außerhalb der Herbstferien in NRW. Im letzten Jahr sahen wir daher keine Möglichkeit, die Aktion zu unterstützen“, sagte Ortsjugendsprecherin Jasmin Budde. „Auf Wunsch unserer Kinder und Jugendlichen und vielfacher Nachfragen unserer Stammsammler haben wir uns dazu entschieden, die Aktion wieder aufleben zu lassen.“

Süßes für arme Kinder

Im Rahmen dieser Aktion tauscht Haribo zehn Kilogramm Kastanien gegen fünf Kilo Süßigkeiten. Die eingetauschten Süßigkeiten übergeben die Malteser an den De-Cent-Laden, um sie an Kinder aus sozial schwachen Familien zu verteilen.

Die gesammelten Kastanien können an den Tagen 16., 23. und 30. September jeweils in der Zeit von 17 Uhr bis 19 Uhr in der Geschäftsstelle, Dechant-Löcker-Weg 2, abgegeben werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben