Politik

CDU: Andreas Giesen legt Fraktionsvorsitz nieder

Andreas Giesen

Foto: Richard Elmerhaus

Andreas Giesen Foto: Richard Elmerhaus

Balve.  Die Balver CDU-Fraktion steht abermals ohne Vorsitzenden da.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Erst im November 2016 gewählt, gibt Andreas Giesen sein Amt schon wieder zurück. Die Folge: Die CDU-Fraktion muss sich während ihrer Klausurtagung am 17. November im Kreis Olpe nicht nur mit dem Haushaltsplanentwurf für 2018 beschäftigen, sondern auch mit einer wichtigen Personalie.

Wer die Nachfolge von Andreas Giesen antreten wird, der aus persönlichen Gründen seinen Stuhl räumt, ist derzeit noch ungeklärt. Einer der Kandidaten auf den Vorsitz der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Balve ist der 2. Stellvertreter Hubert Sauer jun., denn es ist eher unwahrscheinlich, dass die Nummer zwei der CDU-Fraktion, Theodor Willmes, sich noch einmal um das Amt des Vorsitzenden bewirbt, das er über viele Jahre ausgeübt hat.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik