POLIZEI SUCHT ZEUCHEN

Unfallflucht auf dem Wanderparkplatz Wocklum

Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht auf dem Wanderparkplatz Wocklum.

Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht auf dem Wanderparkplatz Wocklum.

Foto: Jürgen Overkott / WP

Wocklum.  Parkplatzrempler in Wocklum. Ein auf dem Wanderparkplatz geparkter Hyundai wurde beschädigt. Was die Polizei schon weiß.

Verkehrsunfall mit Flucht: In Wocklum, auf dem Wanderparkplatz, ist es nach Angaben der Polizei von Dienstag am Mittwoch voriger Woche, 31. März, zwischen 15.15 und 16:45 Uhr zu einer Unfallflucht gekommen. Ein auf dem Parkplatz geparkter schwarzer Hyundai Tuscon wurde beschädigt. Dabei kollidierte das flüchtige Fahrzeug vermutlich im Vorbeifahren oder beim Rangieren mit dem hinteren rechten Stoßfänger des PKW. Dadurch wurde der Kotflügel deutlich verschrammt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Den Schaden schätzt die Polizei auf 1500 Euro. Die Polizei sucht Zeugen: 02373-9099-0.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben