Karneval

Einhorn feiert mit beim Karneval des Reitervereins Balve

Pferde und Reiter feiern gemeinsam: Im Reiterverein Balve gibt es schöne Kostüme für alle Beteiligten.

Pferde und Reiter feiern gemeinsam: Im Reiterverein Balve gibt es schöne Kostüme für alle Beteiligten.

Foto: Alexander Lück

Balve.  Bei den Karnevalsfeierlichkeiten des Reitervereins hatten sich nicht nur die jungen Sportler fantasievoll verkleidet.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auch hoch zu Ross wird in Balve die fünfte Jahreszeit begangen. Mit ihrer Mama zusammen hatte Kiara Schweitzer fleißig Alufolie gewickelt, so dass „Granny“ am frühen Samstagabend der jecken Jahreszeit entsprechend kostümiert durch die große Reithalle traben und galoppieren konnte.

Was genau das Pferd darstellen sollte, war nicht wirklich schwer zu erkennen: ein Einhorn. Nur dass irgendwann im Verlauf der Reiterspiele das Horn nicht mehr so ganz halten wollte. Ein anderer Vierbeiner bildete gar mit seiner Reiterin zusammen ein Verkleidungsgespann: blauer Superhelden-Umhang zum Batman-Kostüm.

Schwungvolle Spiele

Sportlich-spaßig wurde es beim Tonnenreiten mit abschließendem Apfel-mit-dem-Mund-aus-Wassereimer-fischen sowie einer Reise nach Jerusalem hoch zu Ross. Die begehrten freien Plätze auf den Stühlen mussten aber die Reiterinnen einnehmen, nicht die Pferde. Also hieß es: schwungvoll abspringen, dabei aber die Zügel in der Hand behalten. Im letzten Teil ging es um das Springen über Hindernisse. Auch diese Herausforderung galt es, kostümiert, und – als besondere Schwierigkeit – ohne Sattel zu bestehen, was im normalen Unterricht und Training nur selten geübt wird. Es ist anstrengender als mit Sattel und erfordert mehr Körperspannung.

Aber auch ohne Tiere beging der Reiterverein noch ein wenig die fünfte Jahreszeit. Der Nachwuchs hatte sich mit einer Minidisco in Stimmung gebracht, die etwas älteren feierten abends im Casino der Reitanlage eine Mottoparty im Stile der 70er- und 80er-Jahre.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben