Feuerwehr

Feuerwehreinsatz in Balve: Kochschwaden löst Alarm aus

Foto: Richard Elmerhaus

Balve.   Die Löschgruppe Balve rückte am Freitagvormittag aus, um einen von der Kreisleitstelle Lüdenscheid gemeldeten Brand im Gesundheits-Campus Sauerland zu löschen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Aber bereits wenige Minuten nach Eintreffen der 12-köpfigen Crew unter Leitung von Heiner Tillmann und Stadtbrandinspektor Frank Busche hieß es: „Im Campus gibt es kein Feuer.“

Ursache für die Alarmierung der Balver Feuerwehr war die Brandmeldeanlage, die von einem Rauchmelder ausgelöst worden ist. „Ursache dafür ist der Kochschwaden aus der Küche im 3. Obergeschoss, der bis in den Flur gewabert ist“, informiert Stadtbrandinspektor Busche, bevor er mit seinen Kameraden den Rückzug antritt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik