Lotterie

Helmut Kopp im Glück: So viel gewinnt er bei Sparkasse

Die Sparlotterie der Sparkassen in Westfalen-Lippe bescherte einem Kunden aus Balve einen Geldgewinn in Höhe von 5.000 Euro. Ein Kundenbetreuer und Marktbereichsleiter Marcel Kretschmann freuten sich, Helmut Kopp den Gewinn mittels eines Dekoschecks zu überreichen.

Die Sparlotterie der Sparkassen in Westfalen-Lippe bescherte einem Kunden aus Balve einen Geldgewinn in Höhe von 5.000 Euro. Ein Kundenbetreuer und Marktbereichsleiter Marcel Kretschmann freuten sich, Helmut Kopp den Gewinn mittels eines Dekoschecks zu überreichen.

Foto: Sparkasse

Balve.  Der Balver Helmut Kopp hat bei der Sparkassen-Lotterie hingelangt. Ein Scheck bringt seine Augen zum Glänzen.

Die Sparlotterie der Sparkassen in Westfalen-Lippe hat einem Kunden aus Balve einen Geldgewinn in Höhe von 5.000 Euro beschert.

Bei der Auslosung im November entfielen 2.736 Gewinne mit einer Summe von insgesamt 16.955 Euro auf die Sparer der Vereinigten Sparkasse im Märkischen Kreis, wie Bank-Sprecher Tomislav Majic mitteilte. Im Jahr 2021 wurden fast 195.000 Euro an Gewinnsummen verteilt – darunter sogar ein einzelner Gewinn über 50.000 Euro!

Kundenbetreuerin Nicole Kramer und Marktbereichsleiter Marcel Kretschmann freuten sich Helmut Kopp den Gewinn mittels eines Dekoschecks zu überreichen. Erst im März dieses Jahres hatte eine Balverin und im Oktober ein Ehepaar jeweils 5.000 Euro gewonnen.

„Alle Teilnehmer am Gewinnsparen tun etwas Gutes. Denn aus den Zweckerträgen der Sparlotterie können wir ortsansässige, soziale und gemeinnützige Einrichtungen und Vereine unterstützen“, betonte Kretschmann.

Ein Los kostet 6 Euro. 4,80 Euro spart der Loskäufer zur Erfüllung persönlicher Wünsche oder zur privaten Vorsorge in einem beliebigen Sparprodukt an. Die regelmäßige Teilnahme an der Sparlotterie kann also schnell ein finanzielles Polster schaffen, mit dem auch größere Träume realisiert werden können. 1,20 Euro sind der Lotterieeinsatz mit der monatlichen Chance auf Geld- und Sachpreise im Wert von bis zu 90.000 Euro. 0,30 Euro davon fließen direkt in gemeinnützige Projekte in Westfalen-Lippe. An der Sparlotterie kann jeder Volljährige teilnehmen. Die Losziehung erfolgt monatlich. Mindergewinne und nicht verbrauchte Reserven werden zudem zweimal jährlich per Sonderauslosungen ausgeschüttet. Hier werden attraktive Sachpreise verlost, darunter Autos, Laptops und vieles mehr.