UNFALL

K 11 bei Leveringhausen: Laster umgekippt – Familie gerettet

Ein Lkw ist am Mittwochmorgen auf der K 11 in Leveringhausen umgekippt. Der 32-jährige Fahrer blieb unverletzt.

Ein Lkw ist am Mittwochmorgen auf der K 11 in Leveringhausen umgekippt. Der 32-jährige Fahrer blieb unverletzt.

Foto: jürgen overkott / WP

Ein 32-jähriger Lkw-Fahrer hat einer Urlauberfamilie in Leveringhausen einen schweren Unfall erspart. Was passiert ist.

Glück im Unglück hat ein 32-jähriger Lastwagenfahrer der Raiffeisen-Genossenschaft Sauerland-Hellweg-Lippe am Mittwochmorgen auf der Kreisstraße 11 zwischen Leveringhausen und Ihmert gehabt. Bei der Fahrt nach Garbeck kam ihm nach eigenen Angaben auf regennasser Straße der Pkw einer Urlauberfamilie entgegen. „Ich kam beim Bremsen ins Rutschen“, sagte der Mann der WP, „ich hatte die Wahl: Entweder krache ich in den Pkw, oder mein Lastwagen landet in der Wiese.“ Die Höhe des Schadens war zunächst ungeklärt.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben