EINWEIHUNGSMESSE

Kirchweih: Querbeet Eisborn gründet Projektchor

Frauenchor Querbeet Eisborn

Frauenchor Querbeet Eisborn

Foto: WP

Eisborn.  Vor Weihnachten soll Eisborns umgebaute St, Antoniuskirche eingeweiht werden. Querbeet Eisborn will einen Projektchor dafür gründen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Frauenchor Querbeet will den Einweihungsgottesdienst nach dem Umbau der Eisborner St. Antoniuskirche musikalisch gestalten.

Als Termin steht Sonntag, 22. Dezember (vierter Advent), im Raum. Der Frauenchor Querbeet will einen „Kirchweihchor“ gründen, der den Festgottesdienst mit drei Liedern mitgestaltet. Gedacht ist an „Panis angelicus“ von Cesar Franck, komponiert 1872, aus der Messe „Solennelle“, „Herr ich komme zu dir“ von Albert Frey sowie „Eine neue Stadt entsteht“ aus dem Gotteslob, das umgetextet wird in „Eine Kirche neu ersteht“. Der Projektchor probt jeden Dienstag von 20 bis 21 Uhr in der Schützenhalle Eisborn. Start: 17. September. Nur am 24. September findet keine Probe statt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben