Güterschuppen

Konzert „Abfahrt Gleis 1“ im Kulturbahnhof Binolen

Die Güterhalle des Kulturbahnhofs Binolen wird erneut zum Konzertsaal.

Die Güterhalle des Kulturbahnhofs Binolen wird erneut zum Konzertsaal.

Binolen.   Unter dem Motto „Abfahrt Gleis 1“ wird die Güterhalle des Bahnhofs Binolen erneut zum Konzertsaal.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Im Kulturbahnhof Binolen gastieren am Sonntag, 19. November, um 16.45 Uhr die Popsängerinnen Svenja Leopold, Johanna Schmoll und Pia Schmoll, der Mendener Meisterchor Vokalart mit seinem Dirigenten Klaus Levermann sowie Prof. Michael Schmoll am Klavier.

Unter dem Motto „Abfahrt Gleis 1“ wird die Güterhalle des Bahnhofs erneut zum Konzertsaal und Songs von den Wise Guys, Elton John, Sting und anderen erfüllen den Saal. Dabei ist auch die Sängerin Svenja Leopold mit eigenen Songs, die sie gemeinsam mit Johanna Schmoll als Duo präsentiert. Dieses Duo ist zurzeit deutschlandweit auf Tour – und am 19. November ist ein Stop in Binolen möglich.

Pia Schmoll und Michael Schmoll steuern verträumte Pop-Balladen bei, und der bekannte Mendener Männerchor Vokalart unter der Leitung von Klaus Levermann singt ausgefeilte Pop-Arrangements. Wer diesen Chor einmal erlebt hat, darf sich wieder auf eine besondere Art der Darbietungen freuen. Wer im Mai 2016 dabei war, weiß, dass es ein Konzert mit echten Leckerbissen geben wird. Die besondere Atmosphäre der wunderschön erbauten Güterhalle gibt einen Rahmen, den man nicht alle Tage erlebt.

Das Besondere: eine Anreise mit der Hönnetalbahn ist problemlos möglich – darüber hinaus stehen aber auch genügend kostenlose Parkplätze auf dem Bahnhofsgelände zur Verfügung. In der Konzertpause werden Getränke gereicht – auch ein Tässchen Kaffee gehört dazu. Der Eintritt ist frei. Zum Konzert lädt der Förderverein Kulturbahnhof Binolen ein, der wieder von den Eisenbahnfreunden Hönnetal organisatorisch unterstützt wird, und sich über eine Spende zur Deckung der Unkosten sehr freuen würde. Eine Spendenlaterne steht bereit.

Blick auf die Bahnstrecke

Gleis 1 ist das vereinseigene Gleis, an dem die Güterhalle liegt. Beim Blick aus dem Fenster kann man den regulären Fahrbetrieb beobachten, während man der schönen Musik lauscht. Der Förderverein Kultbahnhof freut sich über weitere Mitglieder, die dem Verein beitreten, der sich für die Erhaltung und die öffentliche Wahrnehmung des historischen Landbahnhofs Binolen einsetzt – und das seit 25 Jahren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik