Polizei

Nächster Unfall in Volkringhauser Problemkurve

Foto: Ted Jones

Volkringhausen.   Am Ortsausgang des Dorfes Volkrnghausen kam es am Freitag gegen 12.05 Uhr auf der Bundesstraße 515 erneut zu einem Verkehrsunfall.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Ortsausgang des Dorfes Volkrnghausen kam es am Freitag gegen 12.05 Uhr auf der Bundesstraße 515 erneut zu einem Verkehrsunfall.

Eine in Richtung Menden fahrende Frau (Jahrgang 1977) kam in der langgezogenen Kurve ins Schleudern und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie mit dem Pkw eines ihr entgegenkommenden Mannes (Jahrgang 1967) frontal zusammen.

Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sie konnte nach kurzer Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, der von der Polizei auf 16.000 Euro geschätzt wird.

Wegen zahlreichen Unfälle an dieser Stelle in den vergangenen Jahren war erst vor kurzer Zeit ein Tempolimit auf 30 km/h eingerichtet worden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben