WANDERUNG

SGV Balve will hoch hinaus – zum Langenberg

Zünftig und wetterfest gekleidet: So sollten Teilnehmer der Langenberg-Tour ausstaffiert sein (hier ein Foto vom 36. Balver Wandertag 2017)

Zünftig und wetterfest gekleidet: So sollten Teilnehmer der Langenberg-Tour ausstaffiert sein (hier ein Foto vom 36. Balver Wandertag 2017)

Foto: Marcus Bottin / WP

Balve.  Der SGV Balve will hoch hinaus – zum Langenberg. Die 15-Kilometer-Tour gilt als mittelschwer. Danach gibt’s leckere Stärkung.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der SGV Balve will hoch hinaus. Die Tour am kommenden Sonntag, 18. August, führt die Wandersleute zu Nordrhein-Westfalens höchstem Berg. Es ist nicht der Kahle Asten – es ist der Langenberg. SGV-Sprecher Mario Cortina: „Mit seiner Höhe von 843 Metern ist er genau zwei Meter höher als der Kahle Asten.“ Der SGV ist aber nicht nur zum Wandern unterwegs. Anschließend steigt das traditionelle Kartoffelfest.

„Wir treffen uns um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Bahnhof, um in Fahrgemeinschaften nach Bruchhausen zu den Steinen zu fahren“, erläuterte Mario Cortina. „Von dort wandern wir auf einem Rundwanderweg über den Langenberg, mit vielen interessanten Punkten.“ Dazu gehört der der Blick auf die mächtigen Bruchhauser Steine, den vier Felsgiganten aus der Eiszeit.

Mittelalterliche Gerichtsstätte

Es geht bergauf vorbei am Ochsenkreuz zum Langenberg. Auch die Bergstation des Sternrodt-Skilifts und die Grenze zwischen Nordrhein-Westfalen und Hessen werden passiert, samt altem Grenzstein. „Danach kommen wir noch an einer mittelalterlichen Gerichtsstätte vorbei, ehe wir das Europa-Golddorf Bruchhausen wieder erreichen.“

Nach der Wanderung gibt es Bratkartoffeln auf die Gabel. Die Feuerwehr Wiemeringhausen hat dafür ein Buchenholzfeuer entzündet. Dazu wird ein kühles Blondes gereicht.

Mario Cortina: „Die Wanderung wird als mittelschwer eingestuft. Die Gesamt-Wanderstrecke beträgt circa 15 Kilometer mit einem Höhenunterschied von circa 460 Metern.“ Wanderführer ist Johannes Schwartpaul (Telefon 0171-8989378).

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben