BILDUNG

Sommerleseclub: Darum ist Balves Bücherei zufrieden

Balves Stadtbücherei bittet zum Sommerleselcub: Büchereileiterin Steffie Friske, Fördervereinsvorsitzende Jutta Streiter und Bücherei-Mitarbeiterin Heike Hering (von links).

Balves Stadtbücherei bittet zum Sommerleselcub: Büchereileiterin Steffie Friske, Fördervereinsvorsitzende Jutta Streiter und Bücherei-Mitarbeiterin Heike Hering (von links).

Foto: jürgen overkott / WP

Balve.  Der Sommerleseclub war erfolgreich. Balves Bücherei-Mitarbeiterin Heike Hering sagt, warum. Was bringt das große Finale?

Die Sommerferien 2022 sind bald Geschichte, und so endet auch der Sommerleseclub der Balver Bücherei mit der Abgabe der Logbücher. „Wir sind begeistert von der Resonanz der Teilnehmer“, erklärt Bücherei-Mitarbeiterin Heike Hering im Gespräch mit der Westfalenpost.

„Wir wollten in diesem Jahr dreistellig werden und haben es mit 100 Lesern und 30 Teams geschafft. Das ist ein tolles Ergebnis. Uns freut es besonders, dass wir viele Erstleser der ersten und zweiten Schulklassen dabei hatten, welche alle sehr motiviert waren und fleißig gelesen haben.“

Der Renner , so Hering, waren in diesem Jahr die Geschichten von Bibi und Tina, Drei-Fragezeichen- Kids und die Erlebnisse von Greg Heffley, besser bekannt als Gregs Tagebuch, eine erfolgreiche Kinderbuch-Reihe von Jeff Kinney.

Neben dem Lesespaß gab es aber auch weitere spannende Aktionen, welche von vielen Kindern gerne besucht wurden, etwa eine schöne Wanderung nach Langenholthausen, um dort die niedlichen Alpakas der Familie Schwermann zu besuchen. Auch eine von Katja Frenzel geleitet Bastelaktion fand guten Zulauf. Hier wurde auch alten Büchern was ganz Neues gebastelt und der Kreativität freien Lauf gelassen. Aber auch der Besuch der fleißigen Bienen von Katrin Nitsche war ein Höhepunkt des bunten Programms der Balver Bücherei, sowie das Ponyreiten bei Isa Marie Maas.

Das Finale findet am 17. August ab 16 Uhr im Park hinter der Bücherei statt. „Hier werden dann die Urkunden und die Oscars an unsere Gewinner ausgegeben. Und es gibt für jeden erfolgreichen Teilnehmer eine bunte Geschenktüte.“ Neben einem Pizzawagen gibt es bunte Bastelaktionen und einen spannenden Zoo-Act.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Balve

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben