SERVICE

Stadt Balve: Was Ihr über den Schulstart wissen solltet

| Lesedauer: 3 Minuten
In Kürze beginnt die Schule wieder (Archivbild von den Bundesjugendspielen der Grundschule Beckum am Krumpaul)

In Kürze beginnt die Schule wieder (Archivbild von den Bundesjugendspielen der Grundschule Beckum am Krumpaul)

Foto: jürgen overkott / WP

Balve.  Die Schule beginnt in Kürze. Die Stadt Balve hat alles Wissenswerte zum Start ins neue Schuljahr zusammengestellt.

Das neue Schuljahr beginnt in Kürze. Das Stadt Balve hat zum Schulstart alles zusammengestellt, was Schüler, Eltern und Lehrer wissen sollten.

Covid-19/Corona

Einstweilen sind für den Umgang mit Covid-19 seitens des Ministeriums für Schule und Bildung NRW unter anderem die folgenden Punkte zu beachten, die in dem Handlungskonzept Corona enthalten und näher erläutert sind: Schutz besonders gefährdeter Personen Dazu gehören unter anderem die den Schulen bekannten und erprobten Schutzmaßnahmen, wie Abstandhalten, regelmäßiges Händewaschen und Lüften. Empfehlung zum Tragen einer Maske. Ferner wird allen Schülerinnen und Schülern sowie allen an Schulen Beschäftigten empfohlen, freiwillig zu ihrem eigenen Schutz und auch zum Schutz Dritter (insbesondere der gefährdeten Personen) innerhalb von Schulgebäuden eine medizinische Maske oder FFP2-Maske zu tragen.

Testungen

Alle Schülerinnen und Schüler an öffentlichen Schulen erhalten an ihrem ersten Unterrichtstag die Möglichkeit, sich in der Schule mit einem Antigenselbsttest zu testen. Sie erhalten im Übrigen Antigenselbsttests, die sie mit nach Hause nehmen und dort anlassbezogen anwenden können, das heißt beispielsweise bei Vorliegen von Covid-19-Symptomen wie Husten, Fieber, Schnupfen, schlechter Allgemeinzustand, Halsschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden, Störung des Geschmacks- und Geruchssinns, Muskelschmerzen, Atemnot oder Herzrasen oder wenn eine haushaltsangehörige Person mit Corona infiziert ist. Eine Reihentestung findet nicht statt.

Einschulungstermine

Gemeinschaftsgrundschule St. Johannes Balve: Die Einschulungsfeier findet am Mittwoch, 10. August, um 17 Uhr in der katholischen Kirche statt. Die Einschulungsfeiern wird klassenweise durchgeführt und starten auf dem Lehrerparkplatz. Die Einschulungsfeiern – 8.30 Uhr, Klasse 1a, Lisa Steinhoff mit dem Klassentier Plona/Pinguin; 10 Uhr, Klasse 1b, Anna Weidler mit dem Klassentier „Rabe Rudi“).

Die Einschulungsfeiern dauern jeweils ungefähr 60 Minuten.

In diesem Jahr dürfen nur zwei Personen das Kind begleiten, um große Menschenmengen zu vermeiden.

Ausführliche Informationen: www.grundschule-balve.de

Gemeinschaftsgrundschule St. Nikolaus Beckum

Die Einschulungsfeier findet um 8 Uhr auf dem Schulhof der Schule statt und beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst. Anschließend finden eine kleine Einschulungsfeier und die erste Unterrichtsstunde statt. Das Ende ist für etwa 10.30 Uhr vorgesehen.

Infos im Netz: https://www.grundschule-beckum.de

Katholische Grundschule Drei Könige Garbeck

Die Einschulungsfeier wird klassenweise durchgeführt und beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Katholischen Pfarrkirche Garbeck.

Die Einschulungsfeiern, 8 Uhr, Klasse 1a (Christiane Höfer); 10 Uhr, Klasse 1b, Katharina Winkler.

Jeweils anschließend finden eine kurze Begrüßung sowie die erste Unterrichtsstunde in der Schule statt.In diesem Jahr dürfen nur zwei Personen das Kind begleiten, um große Menschenmengen zu vermeiden.

Weitere Infos im Netz: https://grundschule-garbeck.edupage.org

Einführung der fünften Klassen an der Städtischen Realschule Balve

Die Einführung der fünften Klassen an der Städt. Realschule Balve findet am Mittwoch, 10. August, um 10.30 Uhrin der Aula des Schulzentrums statt.

Nach der Zuweisung der Kinder in die einzelnen Klassen, werden die Kinder mit der jeweiligen Klassenlehrkraft den Klassenraum aufsuchen. Rathaus-Vize Michael Bathe an Schüler, Eltern und Angehörige: „Bitte halten Sie sich in allen Schulen an die Hygiene-Auflagen und beachten Sie die Anweisungen der Lehrkräfte.“

Infos im Netz: https://www.realschulebalve.de/

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Balve

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben