Schule

Sturmtief „Sabine“: Kein Unterricht an der Hauptschule Balve

Auch an der Hauptschule Balve fällt am Montag, 10. Februar, wegen des angekündigten Sturmtiefs der Unterricht aus.

Auch an der Hauptschule Balve fällt am Montag, 10. Februar, wegen des angekündigten Sturmtiefs der Unterricht aus.

Foto: Sebastian Gollnow / dpa

Balve.  Wegen des für Montag angekündigten Unwetters fällt auch an der Hauptschule Balve der Unterricht aus.

Auch an der Hauptschule Balve fällt am Montag wegen der Sturmwarnung der Unterricht aus. Das erklärte am Samstag Lehrer Ralf Ostmann gegenüber der Westfalenpost.

Im Prinzip müssten alle Schülerinnen und Schüler über den Unterrichtsausfall informiert sein, so Ralf Ostmann: „Wir haben das am Freitag entsprechend bekannt gegeben.“ Er selbst werde, wie andere Lehrerkollegen auch, am Montag in jedem Fall in der Schule sein: „Falls doch ein Kind auftaucht, sind wir da.“

Wie berichtet machen auch die Grundschulen im Stadtgebiet sowie die Realschule am Montag, 10. Februar, wegen der Sturmwarnung des Deutschen Wetterdienstes keinen regulären Unterricht.

Mehr Nachrichten, Bilder und Videos aus Balve finden Sie hier.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben