PROJEKT

Theaterworkshop in Balve für Jugendliche mit Freya Müller

Workshop in Balve: Lisa Resse, Freya Müller (re.)

Workshop in Balve: Lisa Resse, Freya Müller (re.)

Foto: CHRISTIAN APWISCH

Balve.  Die Langenholthausener Schauspielerin Freya Müller und Kollegin Lisa Reese bitten zum Theaterworkshop in Balve. Noch sind Plätze frei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Langenholthausener Schauspielerin Freya Müller und ihre Kollegin Lisa Marie Reese aus Bielefeld bieten am Wochenende 21./22. September einen kostenlosen Theaterworkshop für Jugendliche und junge Erwachsene an. Er wird durch das Landesfamilienministerium gefördert und ist ein Projekt des Vereins LAG Spiel und Theater NRW. Freya Müller: „Wir wollen uns intensiv mit verschiedenen Theatertechniken beschäftigen und gemeinsam mit den Teilnehmenden ein Stück entwickeln, welches anschließend am 3. November in der Aula des Schulzentrums Balve aufgeführt wird.“ Das Thema ist „Grenzenlos?“. Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund sind sehr willkommen! Anmeldungen: freya.mueller@gmx.de.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben