BALVER HÖHLE

Wann Beckums nächste Après-Ski-Party stattfindet

Stilechtes MK-Treffen in der Ski-Höhle (von links): Claudia aus Werdohl, Bianca aus Neuenrade, Sebastian aus Garbeck und David aus Plettenberg.

Stilechtes MK-Treffen in der Ski-Höhle (von links): Claudia aus Werdohl, Bianca aus Neuenrade, Sebastian aus Garbeck und David aus Plettenberg.

Foto: Thomas Hagemann / WP

Beckum/Balve.  Schade! Beckums Brudermeister Markus Baumeister hat eine schlechte Nachricht für Freunde der Après-Ski-Party. Und eine gute.

Schade! „Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie müssen wir leider die diesjährige Aprés-Ski-Party in der Balver Höhle absagen.“ Das teilte Brudermeister Markus Baumeister mit. „Uns ist diese Entscheidung nicht leichtgefallen, aber auch wir als Veranstalter sehen uns in der Pflicht, unseren Beitrag zur Eindämmung des Corona Virus zu leisten. Gleichwohl sind wir uns auch der Verantwortung bewusst, die Gesundheit unserer Gäste und allen Helfern zu schützen.“

Der Schützen- und Sportverein Beckum sowie LAM Showtechnik und DJ Marco Mzee hätten gern erneut eine große Party gefeiert, aber die Corona-Schutzverordnung sieht vor, dass Großveranstaltungen bis zum 31. Dezember untersagt sind.

Baumeister weiter: „Wir freuen uns schon jetzt darauf, mit Euch im Jahr 2021 gemeinsam eine super Après- Ski-Party feiern können.“ Der Termin steht bereits: 6. November 2021.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben