MORDSGAUDI

WP sucht noch Mitläufer für Burgberglauf in Mellen

Burgberglauf in Mellen: Start über 5000 m und 10.000 m

Burgberglauf in Mellen: Start über 5000 m und 10.000 m

Foto: Frank Saul / WP

Mellen.  Wenn die Ferien enden, beginnt der Burgberglauf in Mellen. Die WP geht am 1. September mit einem Team an den Start. Mitläufer sind willkommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Sechs Wochen noch: Dann findet der traditionelle Burgberglauf in Mellen statt. Am 1. September treffen sich Läufer und Walker im Golddorf. Die WP präsentiert die Veranstaltung. Für die Redaktion ist es selbstverständlich, mit einer eigenen Mannschaft an den Start zu gehen – über zehn Kilometer. Das WP-Team kann noch Verstärkung gebrauchen. Was muss das neue Team-Mitglied – egal ob weiblich oder männlich – mitbringen?

Spaß an Bewegung und, natürlich, Teamgeist. Solide Grundkondition schadet nicht. Immerhin ist der landschaftlich reizvolle Zehn-Kilometer-Kurs durch Wald und Flur anspruchsvoll. Es geht bergauf, bergab.

Das WP-Team ist am Mannschaftsdress zu erkennen: ein weiß-blaues Laufshirt mit WP-Logo. Mitläufer(innen) melden sich bitte ab sofort per Mail: balve@westfalenpost.de. Hilfreich ist die gewünschte Größe der Funktionskleidung anzugeben.

Der Burgberglauf findet am Sonntag, 1. September, statt. Start/Ziel: Orlebachstadion. Ab 9.30 Uhr können sich Spontanstarter anmelden.Um 10.15 Uhr startet Walking und Nordic-Walking. Die Strecke beträgt zehn Kilometer. Um 10.30 Uhr gehen Kinder und Jugendliche für ihre Laufstrecken (800 oder 1200 Meter) an den Start. Um 11 Uhr folgen die Erwachsenenläufe über fünf und zehn Kilometer.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben