Musik

Shanty-Chor Bochum geht bei WDR-Wettbewerb an den Start

Der Shanty-Chor Bochum (hier bei einem Festival im August in Dinslaken) nehmen am Wettbewerb „Der beste Chor im Westen“ teil.

Der Shanty-Chor Bochum (hier bei einem Festival im August in Dinslaken) nehmen am Wettbewerb „Der beste Chor im Westen“ teil.

Foto: Jochen Emde/Funke Foto Services / FUNKE Foto Services

Bochum.  Der Shanty-Chor Bochum setzt wieder die Segel: Zum Jahresende sind die Seebären erstmals beim Wettbewerb „Der beste Chor im Westen“ am Start.

Der Shanty-Chor Bochum setzt wieder die Segel. Erstmals sind die singenden Seebären beim Wettbewerb „Der beste Chor im Westen“ am Start, den der Westdeutsche Rundfunk (WDR) zum vierten Mal ausrichtet.

„Wir sind mächtig stolz“, sagt Vorsitzende René Kerksick. Beim WDR-Contest hat es der Bochumer Chor in einem ersten Auswahlverfahren unter die Top 20 geschafft. Am 16. November geht’s nach Essen. In der Zeche Zollverein wird der erste von zwei Vorentscheiden aufgezeichnet. Jeweils zehn Chöre aus ganz Nordrhein-Westfalen stehen auf der Bühne. Jeweils fünf kommen ins Halbfinale am 6. Dezember in Köln. „Das ist unser Ziel“, so Kerksick, der natürlich hofft, auch ins Finale eine Woche später einzuziehen.

Beatrice Egli und Giovanni Zarella in der Jury

Zunächst gilt es, die Jury in Essen zu überzeugen. Die ist u.a. mit Schlagersängerin Beatrice Egli („Mein Herz“), ihrem Kollegen Giovanni Zarrella („Senza te“) und Jane Comerford, Frontfrau von „Texas Lightning“, prominent besetzt. René Kerksick freut sich besonders auf Beatrice Egli: „Die finde ich klasse!“

Die Siegprämie in Höhe von 10.000 Euro könnte der vor 43 Jahren gegründete Chor gut gebrauchen. Nach ihrem erfolgreichen Shanty-Festival 2018 im Musikforum und Festival-Gastspielen 2019 u.a. in Holland, Halle und Dinslaken planen die 37 Sänger und Musiker 2020 eine Konzertreise an die Ostsee. Ein Akkordeonprojekt wird vorbereitet. Zudem denkt René Kerksick an eine Zusammenarbeit mit einem Gospel-Chor. „Shanty meets Gospel: Das hätte doch was!“

Der Vorentscheid mit dem Shanty-Chor ist am 22. November im WDR-Fernsehen zu sehen. Das Halbfinale am 6. Dezember und das Finale am 13. Dezember werden jeweils um 20.15 Uhr live gezeigt

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben