Veranstaltung

Tierpark Bochum lädt zum großen Familientag ein

Auch akrobatisch geht es beim Familientag im Tierpark zu.

Auch akrobatisch geht es beim Familientag im Tierpark zu.

Foto: Tierpark Bochum

Bochum.   Der Tierpark lädt wieder zu seinem Familienfest ein. Es gibt viele Infos rund um das Thema Familie - und gleichzeitig jede Menge Unterhaltung.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Tierpark lädt am Sonntag, 30. Juni, zu seinem traditionellen Familientag ein. Von 10 bis 18 Uhr gibt es zahlreiche Angebote rund um das Thema „Familie“ sowie ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein.

Beim Rundgang durch den Tierpark können sich Eltern an den Ständen der rund 20 lokalen familienorientierten und karitativen Einrichtungen sowie Selbsthilfe- und Beratungsstellen informieren, die den Tierpark in diesem Jahr unterstützen. Bekannte Institutionen wie die Caritas, Unicef oder die Lebenshilfe gehören bereits seit vielen Jahren zu den Mitveranstaltern des Familientags.

Netzwerk ist ständig gewachsen

„Unser Netzwerk ist in der Vergangenheit stetig gewachsen und wir freuen uns, dass der Familientag nicht nur bei den Institutionen, sondern vor allem auch bei Familien aus Bochum und über die Stadtgrenzen hinaus an großer Beliebtheit gewonnen hat“, meint Zooschulleiterin und Organisatorin des Familientags Kerstin Schulze.

Für kleine Tierparkfreunde gibt es an diesem Tag jede Menge zu entdecken: Mal- und Bastelangebote, Kinderschminken, ein Glücksrad und diverse Spielangebote laden zum Mitmachen ein. Eine Familien-Rallye und kommentierte Tierfütterungen lassen auch das Tiererlebnis nicht zu kurzkommen. Ein prall gefülltes Rahmenprogramm mit Künstlern rundet das Familienfest im Tierpark ab.

Die Folkloregruppe Zrinski entführt mit traditionellen Tänzen in die Kultur Kroatiens. Auch die Gruppe Dance ‘n Fun sowie die Tänzer von Irish Dance bringen die Bühne zum Beben. Die Akrobaten vom SAV Lünen zeigen spektakuläre Salti und Hebefiguren und die Rope Skipper vom TVK Wattenscheid sind einzigartig im Seilspringen.

Auch sportlich und witzig geht es zu

Sportlich wird es auch mit den Starlets, den Cheerleadern der VfL Astrostars, und der Cheer Academy Bochum. Für musikalische Einlagen sorgen zwei Orchester der Bochumer Musikschule. So richtig gefeiert wird bei der Haustierparty von 2 B Gentle, die tierische Geschichten verpackt in lustigen Liedern mitbringen.

Doch nicht nur Sport- und Musikliebhaber kommen auf ihre Kosten. Der Clown Axel Thiemann von Bunte Socken hat jede Menge Witze im Gepäck. Papa Clowni bringt alle mit seinen Bewegungsspielen und Späßen ins Schwitzen.

Dank der finanziellen Unterstützung von Sponsoren haben an diesem Tag alle Kinder bis 17 Jahre freien Eintritt in den Tierpark.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben