Schulverwaltung

VHS-Chef Ratenhof wird Leiter des Schulverwaltungsamtes

Thomas Ratenhof ist noch Direktor der VHS, der Volkshochschule. Demnächst wird er Chef des Schulverwaltungsamtes.

Thomas Ratenhof ist noch Direktor der VHS, der Volkshochschule. Demnächst wird er Chef des Schulverwaltungsamtes.

Foto: Ingo Otto / Ingo Otto / Funke Foto Services

Bochum.  Seit Oktober 2018 wurde das Schulverwaltungsamt kommissarisch geleitet. Nun ist entschieden, wer neuer Leiter wird: VHS-Chef Thomas Ratenhof.

Seit Oktober des vergangenen Jahres wird das Schulverwaltungsamt kommissarisch von Anette Eichler geleitet. Martin Stempel, der das Amt mehrere Jahre geleitet hatte, war auf auf die Stelle des Chefs des Rechnungsprüfungsamtes gewechselt. Nun steht sein Nachfolger fest. Thomas Ratenhof, langjähriger Leiter der Volkshochschule, übernimmt. Er setzte sich in einer internen Bewerbungsrunde durch. Nun wird demnächst ein Nachfolger für Ratenhof als VHS-Chef gesucht.

Ausschreibung lief intern und extern

„Ich hätte mir ein schnelleres Verfahren gewünscht“, sagt Schuldezernent Dietmar Dieckmann. „Wir hatten intern und extern ausgeschrieben. Da war die Anzahl der Bewerber sehr gering. Und ein Bewerber ist dann auch noch abgesprungen. Dann haben wir nochmals ausgeschrieben, haben weitere Kanäle benutzt. Da gab es mehr Bewerber, aber auch viele, die nicht geeignet waren. Deshalb sind wir dann zu den internen Bewerbern zurückgegangen. Es ist derzeit schwierig, sich auf dem Personalmarkt zu bewegen.“

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben