Weihnachtsaktion

Ambotioniert lädt ein zum Päckchenpacken

Der Verein „Ambotioniert“ lädt zum siebten Mal zur Weihnachtsgeschenke-Aktion ins Cottage ein. 

Der Verein „Ambotioniert“ lädt zum siebten Mal zur Weihnachtsgeschenke-Aktion ins Cottage ein. 

Foto: Ambotioniert

Bottrop.  Zum siebten Mal bittet der Bottroper Verein „Ambotioniert“ die Bürger, beim Packen von Weihnachtspäckchen in gemütlicher Runde mitzumachen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Verein „Ambotioniert“ startet seine Weihnachtsaktion und lädt zum Mitmachen ein. Bei Kaffee und Kuchen verpacken engagierte Bürger im Cottage an der Herzogstraße am Sonntag, 17. November, von 15 bis 18 Uhr Geschenke und nehmen auch welche entgegen. Das Packmaterial wie Kartons, Geschenkpapier, Geschenkband und Kärtchen wird bei Bedarf vom Verein gestellt.

Familien kommen beim Sonntagsspaziergang vorbei

„Weihnachten ist für alle da“, propagiert André Dreiskämper, zweiter Vorsitzender des Vereins. „Wir in Bottrop sind eine große Familie. Von daher sollte es selbstverständlich sein, dafür zu sorgen, dass allen Familienmitglieder gleichermaßen eine Freude zu Weihnachten bereitet wird.“ Für viele Familien sei es bereits liebgewordene Tradition, mit ihren Kindern im Rahmen eines Sonntagsspaziergangs vorbeizuschauen und gemeinsam Geschenke zu verpacken, wie Vorsitzende Melanie Kleewald ergänzt.

Kolüsch, Kinderschutzbund und Tierheim sind die Begünstigten

Die Inhalte der Geschenke sollten einen Gegenwert von rund 10 bis 15 Euro haben. Verschenkt werden kann im Prinzip alles, es wird jedoch darum gebeten, auf Textilien sowie nicht lange haltbare Lebensmittel und Alkohol zu verzichten. Wer ein bereits verpacktes Geschenk abgibt, wird gebeten, es mit einem Zettel zu versehen, auf dem steht, ob das Geschenk für einen weiblichen, oder männlichen Erwachsenen ist oder für ein Kind (Junge oder Mädchen). Für in Not geratene Tierhalter werden an diesem Tag auch Geschenke und Futter für Tiere entgegengenommen.

Begünstigte der Aktion sind in diesem Jahr wieder das Kolüsch (das Restaurant der Herzen vom ESB), der deutsche Kinderschutzbund in Bottrop und die Tierengel Bottrop.

Zuletzt berichtet:

Verein Ambotioniert gibt Charity-Party im Stil der Zwanziger

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben