Verkehr

Autofahrer (66) bei Auffahrunfall leicht verletzt

Nach einem Auffahrunfall auf der B 224 ermittelt die Polizei zur Unfallursache.

Nach einem Auffahrunfall auf der B 224 ermittelt die Polizei zur Unfallursache.

Foto: Patrick Schlos / FUNKE Foto Services

Bottrop.  Bei einem Auffahrunfall auf der B 224 ist ein 55-Jähriger leicht verletzt worden. Die Unfallursache ist noch nicht geklärt, sagt die Polizei.

Am Montag gegen 14 Uhr wartete ein 66-jähriger Autofahrer aus Bottrop auf der Braukstraße (B 224) im Stadtteil Boy an einer roten Ampel. Aus nicht abschließend geklärten Gründen, so formuliert die Polizei, fuhr ein 58-jähriger Lkw-Fahrer aus Bocholt auf das stehende Auto auf. Dabei verletzte sich der 66-Jährige leicht. Medizinische Hilfe war vor Ort nicht erforderlich.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben