Kultur

Evangelische Kirche feiert Gottesdienst im Autokino

Der Gottesdienst wird auch auf der großen Leinwand des Autokinos zu sehen sein.

Der Gottesdienst wird auch auf der großen Leinwand des Autokinos zu sehen sein.

Foto: Joachim Kleine-Büning / FUNKE Foto Services

Kirchhellen.  Die evangelische Gemeinde lädt ein zu einem Gottesdienst im neuen Autokino. Dort wird möglich sein, was viele vermissen: das gemeinsame Singen.

Unter dem Motto “Das Leben feiern” lädt die Evangelische Kirchengemeinde Bottrop am Sonntag, 26. Juli, zum Gottesdienst in das Autokino am Moviepark ein. Die Gemeinde will Menschen ein Erlebnis zu schaffen, bei dem sie in einem geschützten Rahmen miteinander singen können. Beginn des Gottesdienstes ist um 11 Uhr, die Anfahrt ist ab 9.30 Uhr möglich. Um möglichst rasche Anmeldung wird gebeten unter singmit@ev-kirche-bottrop.de oder im Infobüro An der Martinskirche 1, 317020.

Ein Stück Brot und ein Getränk sollten mitgebracht werden, es darf ja nichts verteilt werden. Die Initiatoren des Autokinos bieten aus Verkaufswagen ihr „Pottkorn“ und Erfrischungen zum Verkauf an. Beim Vorprogramm aus Gospels und fröhlichen Liedern von Kantor Matthias Uphoff und einer Band können die Teilnehmenden die Frequenz im Autoradio einstellen - und sich selbst auf das, was sie erwartet. Schwerpunkt wird das gemeinsame Singen sein, denn insbesondere die Familien mit Kindern und die Chöre vermissen dies schmerzlich. Vorm und beim Wegfahren kann man noch im Auto weitersingen bei den „Top Ten“der querbeet-Mitsing-Wunschkonzerte, die die Gemeinde sonst im Martinszentrum in der Innenstadt veranstaltet.

Die Hygieneregeln

Nur Menschen aus einem Haushalt dürfen in einem Auto sitzen. Die Nutzung der Toiletten ist mit einem Mund-Nasen-Schutz unter Einhaltung des Abstandes möglich. Die Türen der Martinskirche bleiben an dem Sonntag geschlossen, in der Paul-Gerhard-Kirche Boy und in der Pauluskirche Kirchhellen werden um 11 Uhr Gottesdienste gefeiert.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben