Feuerwehr

Räucherofen sorgt für Feuerwehreinsatz in einem Supermarkt

Foto: Andreas Bartel / WAZ FotoPool

Bottrop.  Die Bottroper Feuerwehr musste am Freitagnachmittag zum Südring-Center ausrücken. Dort brannte ein Räucherofen mit großer Qualmentwicklung.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In einem Supermarkt am Südring-Center hat ein defekter Räucherofen für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Als die Einsatzkräfte am Freitagnachmittag am Einsatzort eintrafen hatten die Mitarbeiter den Ofen bereits gelöscht. Durch die massive Rauchentwicklung hatten jedoch zahlreiche Sensoren der Brandmeldeanlage ausgelöst.

Feuerwehr setzt Pressluftlüfter

Die Feuerwehr musste den Mark aufwändig belüften und setzte dafür Pressluftlüfter ein. Erst als der Rauch komplett abgezogen war, sei es gelungen die Brandmeldeanlage wieder zurück zu setzen, so Einsatzleiter Andreas Werner. Gegen 16 Uhr war der Einsatz beendet.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben