Veranstaltung

SPD lädt zur Diskussion mit dem Chef der Bundestagsfraktion

Rolf Mützenich, Fraktionsvorsitzender der SPD im Bundestag, kommt nach Bottrop.

Rolf Mützenich, Fraktionsvorsitzender der SPD im Bundestag, kommt nach Bottrop.

Foto: Michael Kappeler / dpa

Rolf Mützenich, der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag kommt nach Bottrop. Eine Diskussion zur deutschen und europäischen Außenpolitik.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, Rolf Mützenich, kommt nach Bottrop. Grund für den Besuch ist eine Diskussionsveranstaltung am Mittwoch, 30. Oktober um 18 Uhr in der Mensa der Willy-Brandt-Gesamtschule, Brömerstraße 12.

Der Abend steht unter dem Thema: Zwischen Trump, Johnson und Putin. Wohin steuert Europa? Geplant ist eine Diskussion zur deutschen und europäischen Außenpolitik mit dem Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion. Eingeladen sind alle interessierten Bürger.

„Wir freuen uns sehr, dass Rolf Mützenich zu uns nach Bottrop kommt und mit uns über die deutsche und europäische Außenpolitik diskutieren wird“, sagt die Vorsitzende des Bottroper SPD-Unterbezirks, Sonja Voßbeck. „Ich würde mich sehr freuen, wenn wir viele Bottroperinnen und Bottroper auf der Veranstaltung begrüßen dürfen.“ Der Eintritt ist frei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben