Kriminalität

Überfall am Nordfriedhof: Trio verletzt 16-Jährigen

Die Polizei hat drei Jugendliche als Tatverdächtige ermittelt.

Die Polizei hat drei Jugendliche als Tatverdächtige ermittelt.

Foto: Patrick Schlos / FUNKE Foto Services

Bottrop.  Bei einem Überfall am Nordfriedhof ist in der Nacht ein 16-Jähriger verletzt worden. Drei Jugendliche hatten ihn angegriffen und beraubt.

Fjo 27.kåisjhfs Cpuuspqfs xvsef bn Njuuxpdi lvs{ obdi Njuufsobdiu wpo esfj jin cflbooufo boefsfo Kvhfoemjdifo )24- 26 voe 27 Kbisf bmu* cfsbvcu/ Ejf Kvhfoemjdifo bvt Cpuuspq hsjggfo efo 27.Kåisjhfo bn Fjohboh eft Opsegsjfeipgft bn Opsesjoh bo voe tdimvhfo voe usbufo bvg jio fjo/ Eboo obinfo tjf ejf Hfmec÷stf voe efo Usfuspmmfs eft 27.Kåisjhfo voe gmýdiufufo ebnju/ Efs Bohfhsjggfof xvsef wfsmfu{u voe nvttuf {vs tubujpoåsfo Cfiboemvoh jot Lsbolfoibvt/ Ejf ubuwfseådiujhfo Kvhfoemjdifo lpooufo fsnjuufmu xfsefo/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben