Mitte Juni

"Geierabend Open Air": Dreimal bei Tante Amanda

Schon gut drauf: Die 'Geier' (v. l.) Sandra Schmitz, Franziska Mense-Moritz, Roman Henri Marczewski und Martin Kaysh sowie im Hintergrund v. l. Amanda-Wirt 'Bubi' Leuthold, Regine Stoerring, Thomas Schneider, Jörg Seelig (Sponsorenvertreter) sowie Horst Hanke-Lindemann (Veranstalter) und Günter Rückert (Regisseur).

Schon gut drauf: Die 'Geier' (v. l.) Sandra Schmitz, Franziska Mense-Moritz, Roman Henri Marczewski und Martin Kaysh sowie im Hintergrund v. l. Amanda-Wirt 'Bubi' Leuthold, Regine Stoerring, Thomas Schneider, Jörg Seelig (Sponsorenvertreter) sowie Horst Hanke-Lindemann (Veranstalter) und Günter Rückert (Regisseur).

Foto: Stephan Schuetze

Castrop-rauxel.  "Geierabend Open Air gastiert Mitte Juni drei Abende bei "Tante Amanda". Gegeben werden neben einem Best of aus dem jüngsten Programm "Späßchen in der Grube" auch eine tagesaktuelle WM-Nummer mit den "Zwei vonne Südtribüne". Der Vorverkauf hat begonnen.

Der Geier nistet für ein Wochenende in seinem Sommerhorst: demfast in Castrop-Rauxel liegenden "schönsten Biergarten von Dortmund" (Veranstalter Horst Lindemann) der Gastronomie "Tante Amanda". Mit dabei ist alles, was Rang und Namen hat: "Steiger" Martin Kaysh als Moderator, der vollschlanke Präsident Roman Henri Marczewski, die beiden schrägen Multidarstellerinnen Franziska Mense-Moritz und Sandra Schmitz, Martin F. Risse, der wieder das Sauerländer Original Joachim Schlendersack geben wird, sowie die Urgesteine Hans Martin Eickmann und Hans-Peter Krüger und Newcomer Murat Kayi. Musikalisch geht’s neben der Geierabend-Band am Freitag und Samstag Abend noch einmal richtig rockig mit einer anderen Geier-Formation ab, wenn die Vorstellungen beendet sind. Auch Gastronom Franz-Josef ("Bubi") Leuthold hat sich kurz nach seinem 60. Geburtstag gastronomisch wieder ganz auf den Ausnahmezustand eingestellt. "Zu den Standards gibt es wieder eine Sonderkarte sowie Zehn-Liter-Fässchen auf die Tische", kündigte er an. Termine und Tickets
Der Geierabend Open Air beginnt am Freitag, 13. Juni, und Samstag, 14. Juni, um 19 Uhr, am Sonntag, 15. Juni, um 18 Uhr.
Der Eintritt kostet 26 Euro, ermäßigt 16 Euro.
Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten gibt‘s unter anderem bei Tante Amanda, Mosselde 149, Dortmund-Westerfilde und auf der Geierabend-Internetseite.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben