Polizei

Dinslaken: Täter warfen mit einem Gullydeckel Scheiben ein

Am Wochenende wurde an der Max-Eyth-Straße in zwei Geschäfte eingebrochen.

Am Wochenende wurde an der Max-Eyth-Straße in zwei Geschäfte eingebrochen.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Dinslaken.  Im Gewerbegebiet Dinslaken-Mitte wurde am Wochenende in zwei Geschäfte eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Unbekannte Täter haben mit einem Gullydeckel die Scheiben eines Sanitärfachgeschäfts und eines Matratzengeschäfts eingeworfen. Der Vorfall ereignete sich in der Zeit von Samstag, 18 Uhr, bis Sonntag, 14.15 Uhr, im Gewerbegebiet Dinslaken-Mitte an der May-Eyth-Straße.

In den Geschäften durchsuchten die Täter nach Angaben der Polizei alle Räume und durchwühlten Schubladen. Ob und was die Einbrecher entwendeten, ist derzeit noch unklar. Hinweise nimmt die Polizei in Dinslaken unter der Rufnummer 02064/622-0 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben