HANDEL

Nach mehr als zwei Jahren: Rewe-Markt in Hünxe ist eröffnet

Daniela und Frank-Peter Kruk betreiben den neuen Rewe-Markt in Hünxe.

Daniela und Frank-Peter Kruk betreiben den neuen Rewe-Markt in Hünxe.

Foto: Heiko Kempken

Hünxe.  Der Rewe in Hünxe hat am Mittwoch eröffnet. Neben vielen Neuerungen auf 1050 Quadratmetern gibt es jetzt auch eine Ernsting-Bäckerei mit Café.

Nach langer Planung ist es vollbracht: Der neue Rewe-Markt Kruk am Hünxer Marktplatz ist eröffnet. Auf gut 1050 Quadratmetern Verkaufsfläche bieten der Kaufmann Frank-Peter Kruk und sein 29-köpfiges Team, zu dem auch seine Ehefrau Daniela gehört, ein Sortiment aus gut 20.000 Artikeln an.

„Eine Bereicherung für Hünxe“

„Diese Neugestaltung des Einzelhandels vor Ort begrüßen wir sehr“, sagte Hünxes Bürgermeister Dirk Buschmann zur Eröffnung des neuen Marktes. Bereits 2016 hatte die Planung für das Projekt begonnen, das von Politik und Verwaltung der Gemeinde unterstützend begleitet wurde. „Ich bin überzeugt davon, dass der neue Markt mit dem Café eine Bereicherung für Hünxes Mitte sind und für mehr Aufenthaltsqualität sorgen werden“, erklärte der Bürgermeister.

Peter Kruk ist ein Eigengewächs des Unternehmens

Frank-Peter Kruk startet mit dem REWE-Markt in die Selbstständigkeit. Der 36-Jährige ist ein Eigengewächs des Unternehmens, absolvierte dort ab 1999 seine Ausbildung und Weiterbildung und war in führenden Positionen in mehreren Märkten tätig, bevor er 2016 als Marktmanager nach Hünxe kam. „Jetzt freuen wir uns, dass wir alles fertig haben und sind alle heiß. Jetzt muss es losgehen!“, sagte er zur Eröffnung.

Der Markt setzt auf Regionalität

Dabei setzt er zum einen Schwerpunkt auf Regionalität. „Wir haben hier in der Region tolle Produkte, zum Beispiel vom Schulte-Drevenacks Hof direkt vor der Haustür. Warum sollten wir da irgendwo anders einkaufen?“, sagt Frank-Peter Kruk. Mehr als 100 Artikel und zahlreiche Spezialitäten aus der Region finden sich daher in seinem Sortiment.

Die Räume sind hell und großzügig

Neben der zeitgemäßen Präsentation der Ware im neuen Gebäude, das sehr viel heller und großzügiger gestaltet ist als der alte Standort, wird hier auch mehr Service geboten. So können die Kunden etwa am Rewe-Grill, der sich zusammen mit der Fleisch- und Käseabteilung im erweiterten Bedienungsbereich befindet, frisch zubereitete Mittagsmenüs und warme Spezialitäten bekommen. „Wir haben die Produkte hier und so können wir sie auch direkt zubereiten“, sagt Frank-Peter Kruk.

Bäckerei und Café im Eingangsbereich

Im Eingangsbereich des neuen Marktes hat auch die Bäckerei Ernsting einen neuen Platz gefunden. „Wir freuen uns darüber, dass wir uns jetzt so präsentieren können, wie es unsere Kunden gewohnt sind“, sagt Bäckerei-Inhaber Johannes Ernsting. Neben einem modern gestalteten Verkaufsbereich, in dem die Kunden neben Backwaren natürlich auch Kaffeespezialitäten bekommen können, lädt die Bäckerei Ernsting mit einem gemütlichen Café neben dem Eingangsbereich des Marktes zum Verweilen ein.

Außenterrasse für Cafébesucher

Außerdem hat das Unternehmen extra eine hölzerne Terrasse neben den Eingang des Marktes gebaut und dort weitere Sitzplätze für Cafébesucher geschaffen. „Wir wollen unsere Gäste auch draußen begrüßen können“, sagt Johannes Ernsting. So finden die Hünxer in ihrer Ortsmitte nun ein komplett neugestaltetes Einzelhandelsangebot.

Das sind die Öffnungszeiten

Der Supermarkt öffnet von Montags bis Samstag jeweils von 7 bis 22 Uhr. Damit haben die Kunden nun auch deutlich mehr Zeit zum Einkaufen als vorher. Die Bäckerei Ernsting öffnet darüber hinaus für ihre Kunden auch an Sonntagen. Nach einer gewissen Einspielzeit sollen die Kunden in Zukunft auch schon vor 7 Uhr hier Brötchen kaufen können.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben