Corona-Statistik

Duisburg: 24.135 gemeldete Corona-Fälle und 568 Covid-Tote

Lesedauer: 19 Minuten

Coronavirus- Fachbegriffe kurz erklärt

Coronavirus: Fachbegriffe kurz erklärt

In der Berichterstattung über Corona verwenden Experten und Politiker viele Fremdwörter und Abkürzungen. Im Video werden die häufigsten Corona-Begriffe erklärt.

Beschreibung anzeigen

Duisburg.  7-Tage-Inzidenz, aktive Fälle, Gesamtzahl positiver Befunde, Todesfälle, Stand der Impfungen, Mutanten-Anteil: zur Corona-Statistik für Duisburg.

Daten zum Duisburger Infektionsgeschehen in der Corona-Pandemie: Neue Corona-Neuinfektionen, Sieben-Tage-Inzidenz, aktive Fälle, Todesopfer, Testzahlen, Stand der Impfungen, Anteil der Corona-Virusvarianten (Mutationen) – hier finden Sie Zahlen des Duisburger Gesundheitsamtes zur Ausbreitung des Coronavirus, zudem einzelne Grafiken. Die Daten veröffentlichen das Amt für Kommunikation der Stadtverwaltung, das Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG) und das Robert Koch-Institut (RKI). Wir aktualisieren diese Tages-Übersicht fortlaufend.

• zum Corona-Newsblog für Duisburg
• zum aktuellen Stand der Intensivkapazitäten in Duisburg (u.a. Anzahl Covid-Patienten)
• zum Archiv: Duisburger Corona-Daten vom 27.2.2020 bis 28.2.2021
• Duisburgs Stadtbezirke: alle Zahlen aller Wochen, alle Artikel
• Übersicht: Duisburger Schulen und Kitas mit Corona-Fällen /
• zur Corona-Chronik für Duisburg (alle Updates des Newsblogs ab März 2020)
Corona-Update als Duisburg-Newsletter abonnieren
• Corona-Grafiken für Duisburg: zur Übersicht
• zur Stadtseite Duisburg mit aktuellen Berichten

Corona-Fallzahlen für Duisburg

Zur Anzeige der Grafiken: Wir bitten um etwas Geduld, es dauert mitunter einen Moment, bis alle Grafiken geladen und angezeigt werden (=> mehr Corona-Grafiken für Duisburg).

Kalenderwoche 14 2021

• zum Stand der Intensivkapazitäten in Duisburg

• Donnerstag, 14.4.21 (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 15.4. (Vergleich zum Vortag). Aktuell infiziert: 1612 (+75); in Summe: 24.135 (+189); genesen: 21.955 (+114); Todesfälle: 568 (+/-0); PCR- und Schnelltests (inkl. Gratis-Tests): 330.629 (+7369); Sieben-Tage-Inzidenz: 212,2 (+7,1)

. Insgesamt wurden 330.629 Corona-Tests durchgeführt.Der aktuelle Inzidenzwert beträgt 212,2.

• Mittwoch, 14.4.21 (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 15.4. (Vergleich zum Vortag). Aktuell infiziert: 1537 (+61); in Summe: 23.946 (+166); genesen: 21.841 (+103); Todesfälle: 568 (+2); PCR- und Schnelltests (inkl. Gratis-Tests): 323.260 (+7337); Sieben-Tage-Inzidenz: 205,1 (+7,4)

• Dienstag, 13.4.21 (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 14.4. (Vergleich zum Vortag). Aktuell infiziert: 1476 (+7); in Summe: 23.780 (+145); genesen: 21.738 (+137); Todesfälle: 566 (+1); PCR- und Schnelltests (inkl. Gratis-Tests): 315.923 (+7007); Sieben-Tage-Inzidenz: 197,7 (+16,6)

• Montag, 12.4.21 (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 13.4. (Vergleich zum 11.4.). Aktuell infiziert: 1469 (-44); in Summe: 23.635 (+104); genesen: 21.601 (+146); Todesfälle: 565 (+2); PCR- und Schnelltests (inkl. Gratis-Tests): 308.916 (+14.690); Sieben-Tage-Inzidenz: 181,1 (-9,2)

Kalenderwoche 13 2021

• Stand der Impfungen in Duisburg am Sonntagabend, 11. April:

76.164 Personen insgesamt geimpft mit 1. Dosis (+13.350, Vergleich zum 5. April)
– davon haben 26.866 Personen bereits auch die 2. Dosis erhalten (+2073)
– 103.030 Impfdosen insgesamt verabreicht (+15.623)

Die Statistik enthält nach Angaben des Amtes für Kommunikation den Großteil der in Duisburg durchgeführten Impfungen, auch solche in Krankenhäusern (es fehlen aber zum Beispiel Impfungen von Ärzten, die ihren Impfstoff über Apotheken bestellen. In Duisburg werden jedoch nicht nur Duisburger geimpft, sondern auch in anderen Kommunen wohnhafte Personen, etwa Mitarbeiter von Seniorenheimen und Kliniken. Umgekehrt sollen Duisburger - nach Erlasslage - auch in anderen Kommunen geimpft werden. Ende Februar zählte die Stadtverwaltung knapp über 500.000 Einwohner mit Hauptwohnsitz in Duisburg.

• Anteil der Mutationen an psoitiven Proben in Duisburg:

Bis zum 5. April wurde in Duisburg 2772-mal die britische und 58-mal die südafrikanische Corona-Mutante nachgewiesen;

Bisher gab es in Duisburg 3560 Fälle von Corona-Infektionen mit Mutanten, davon 3502 mit der britischen Variante (B. 1.1.7; Vergleich zur Vorwoche: + 730) und 58 mit der südafrikanischen Variante (B.1.351; +/- 0).

Anteil der Mutanten an positiven Proben: 6.4. – 11.4.: ca. 74 %; 29.3.–5.4.: 80 %; 22.3.–28.3: 84,3 %; 15.–21.3.: 63,7 %; 8.–14.3.: ca. 54 %; 1.–7.3.: 55,0 %; 22.–28.2.: 62 %; 14.–21.2.: 30,7; 7.–13.2.: 20,6 %

• Sonntag, 11.4.21 (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 12.4. (Vergleich zum 8.4.). Aktuell infiziert: 1513 (+56); in Summe: 23.531 (+492); genesen: 21.455 (+431); Todesfälle: 563 (+5); PCR- und Schnelltests (inkl. Gratis-Tests): 294.226 (+14.085); Sieben-Tage-Inzidenz: 190,3 (+37,5)

• Donnerstag, 8.4.21 (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 9.4. (Vergleich zum Vortag). Aktuell infiziert: 1457 (-12); in Summe: 23.039 (+126); genesen: 21.024 (+137); Todesfälle: 558 (+1); PCR- und Schnelltests (inkl. Gratis-Schnelltests): 280.141 (+6953); Sieben-Tage-Inzidenz: 152,8 (-1,0)

• Mittwoch, 7.4.21 (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 8.4. (Vergleich zum Vortag). Aktuell infiziert: 1469 (+50); in Summe: 22.913 (+174); genesen: 20.887 (+122); Todesfälle: 557 (+2); PCR- und Schnelltests (inkl. Gratis-Schnelltests): 273.188 (+6995); Sieben-Tage-Inzidenz: 153,8 (-6,0)

• Dienstag, 6.4.21 (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 7.4. (Vergleich zum Vortag). Aktuell infiziert: 1419 (-36); in Summe: 22.739 (+85); genesen: 20.765 (+119); Todesfälle: 555 (+2); PCR- und Schnelltests (inkl. Gratis-Schnelltest): 266.193 (+7752); Sieben-Tage-Inzidenz: 159,8 (-1,8)

• Montag, 5.4.21 (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 6.4. (Vergleich zum 31.3.). Aktuell infiziert: 1455 (+130); in Summe: 22.654 (+652); genesen: 20.646 (+512); Todesfälle: 553 (+10); PCR- und Schnelltests (inkl. Gratis-Schnelltests): 258.441 (+28.839); Sieben-Tage-Inzidenz: 161,6 (-12,9)

• Der Stand der Impfungen am 5. April:
62.614 Personen insgesamt geimpft mit 1. Dosis (Vergleich zum 28. März: +12.877.)

– davon haben 24.793 Personen bereits auch die 2. Dosis erhalten (+ 3025)

– 87.407 Impfdosen insgesamt verabreicht (+15.902)

Die Statistik enthält nach Angaben des Amtes für Kommunikation alle in Duisburg durchgeführten Impfungen, auch solche in Krankenhäusern. In Duisburg werden jedoch nicht nur Duisburger geimpft, sondern auch in anderen Kommunen wohnhafte Personen, etwa Mitarbeiter von Seniorenheimen und Kliniken. Umgekehrt werden Duisburger auch in anderen Kommunen geimpft. Ende Februar zählte die Stadtverwaltung knapp über 500.000 Einwohner mit Hauptwohnsitz in Duisburg.

• Anteil Corona-Mutationen in Duisburg

Bis zum 5. April wurden demnach in Duisburg 2830-mal Varianten des Coronavirus nachgewiesen (Vergleich zum 28. März: +687): 2772-mal die britische Mutante B.1.1.7 (+682) und 58-mal die südafrikanische B.1.351 (+5).

Der Anteil der Mutanten an positiven Proben in Duisburg:
• 29.3.–5.4.: 80,0%
• 22.3.–28.3.: 84,3%
• 15.–21.3.: 63,7 %
• 8.–14.3.: ca. 54 %
• 1.–7.3.: 55,0 %
• 22.–28.2.: 62 %
• 14.–21.2.: 30,7%
• 7.–13.2.: 20,6 %

Kalenderwoche 13 2021

• Mittwoch, 31.3.21 (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 31.3. (Vergleich zum Vortag). Aktuell infiziert: 1325 (+118); in Summe: 22.002 (+218); genesen: 20.134 (+100); Todesfälle: 543 (+/-0); PCR- und Schnelltests: 229.602 (+ 6.138) (Statistik enthält seit 26.3. auch die wöchentlichen Gratis-Schnelltests); Sieben-Tage-Inzidenz: 174,5 (+11,4)

• Dienstag, 30.3.21 (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 31.3. (Vergleich zum Vortag). Aktuell infiziert: 1207 (+3); in Summe: 21.784 (+129); genesen: 20.034 (+113); Todesfälle: 543 (+3); PCR- und Schnelltests: 223.464 (+ 5.075) (Statistik enthält seit 26.3. die wöchentlichen Gratis-Schnelltests); Sieben-Tage-Inzidenz: 163 (-1,8)

• Montag, 29.3.21 (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 28.3. (Vergleich zum Vortag). Aktuell infiziert: 1204 (-47); in Summe: 21.655 (+78); genesen: 19.921 (+133); Todesfälle: 540 (+2); PCR- und Schnelltests: 218.389 (+ 5.040) (Statistik enthält seit 26.3. auch die wöchentlichen Gratis-Schnelltests); Sieben-Tage-Inzidenz: 164,8 (+4,8)

Kalenderwoche 12 2021

• Sonntag, 28.3.21 (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 28.3. (Vergleich zum Vortag). Aktuell infiziert: 1251 (+47); in Summe: 21.577 (+297); genesen: 19.788 (+247); Todesfälle: 538 (+3); PCR- und Schnelltests: 213.349 (+10.688) (Statistik enthält seit 26.3. auch die wöchentlichen Gratis-Schnelltests); Sieben-Tage-Inzidenz: 160 (+8,4)

• Donnerstag, 25.3.21 (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 26.3. (Vergleich zum Vortag). Aktuell infiziert: 1204 (+48); in Summe: 21.280 (+125); genesen: 19.541 (+77); Todesfälle: 535 (+/-0); PCR- und Schnelltests: 202.661 (+25.794) (seit Freitag, 12.3.21, können Duisburger einmal pro Woche kostenlos einen Schnelltest machen. Die Test-Statistik der Stadt enthält diese wöchentlichen Gratis-Schnelltests hier noch nicht); Sieben-Tage-Inzidenz: 151,6 (+1,6)

• Mittwoch, 24.3.21 (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 25.3. (Vergleich zum Vortag). Aktuell infiziert: 1156 (+13); in Summe: 21.155 (+94); genesen: 19.464 (+79); Todesfälle: 535 (+2); PCR- und Schnelltests: 176.867 (+497) (seit Freitag, 12.3.21, können Duisburger einmal pro Woche kostenlos einen Schnelltest machen. Die Test-Statistik der Stadt enthält diese wöchentlichen Gratis-Schnelltests hier noch nicht); Sieben-Tage-Inzidenz: 150,0 (+1,4)

• Dienstag, 23.3.21, gemeldet am 24.2. (Vergleich zum Vortag). Aktuell infiziert: 1143 (+37); in Summe: 21.061 (+121); genesen:19.385 (+83); Todesfälle: 533 (+1); PCR- und Schnelltests: 176.370 (+416) (seit Freitag, 12.3.21, können Duisburger einmal pro Woche kostenlos einen Schnelltest machen. Die Test-Statistik der Stadt enthält diese wöchentlichen Gratis-Schnelltests hier noch nicht), Sieben-Tage-Inzidenz: 148,6 (+7,0)

• Montag, 22.3.21, gemeldet am 23.2. (Vergleich zum Vortag). Aktuell infiziert: 1106 (-42); in Summe: 20.940 (+59); genesen: 19.302 (+101); Todesfälle: 532 (+/-0); PCR- und Schnelltests: 175.954 (+590) (seit Freitag, 12.3.21, können Duisburger einmal pro Woche kostenlos einen Schnelltest machen. Die Test-Statistik der Stadt enthält diese wöchentlichen Gratis-Schnelltests hier noch nicht), Sieben-Tage-Inzidenz: 141,6 (+1,0)

Kalenderwoche 11 2021

• Sonntag, 21.3.21, gemeldet am 22.3. (Vergleich zum 18.3.). Aktuell infiziert: 1148 (+140); in Summe: 20.881 (+314); genesen: 19.201 (+173); Todesfälle: 532 (+1); PCR- und Schnelltests: 175.364 (+660) (seit Freitag, 12.3.21, können Duisburger einmal pro Woche kostenlos einen Schnelltest machen. Die Test-Statistik der Stadt enthält diese wöchentlichen Gratis-Schnelltests hier noch nicht); Sieben-Tage-Inzidenz (Vergleich zum Vortag): 140,6 (-1,0)

• Bis zum 21. März wurde in Duisburg 1420-mal die britische, 44-mal die südafrikanische Corona-Mutante nachgewiesen; Anteil der Mutanten an positiven Proben:15.–21.3.: 63,7 %;8.–14.3.: ca. 54 %;1.–7.3.: 55,0 %;22.–28.2.: 62 %;14.–21.2.: 30,7%;7.–13.2.: 20,6 %

• Stand der Impfungen in Duisburg am Sonntag, 21. März (Vergleich zum 14.3.):

– 41.841 Personen insgesamt geimpft mit 1. Dosis (+ 4366)

– davon haben 18.836 Personen bereits auch die 2. Dosis erhalten (+2472)

– 60.677 Impfdosen insgesamt verabreicht (+6838)

Die Statistik enthält nach Angaben des Amtes für Kommunikation alle in Duisburg durchgeführten Impfungen. In Duisburg werden jedoch nicht nur Duisburger geimpft, sondern auch in anderen Kommunen wohnhafte Personen, etwa Mitarbeiter von Seniorenheimen und Kliniken.

• Donnerstag, 18.3. (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 19.3. (Vergleich zum Vortag). Aktuell infiziert: 1008 (+54); in Summe: 20.567 (+120); genesen: 19.028 (+64); Todesfälle: 531 (+2); PCR- und Schnelltests: 174.704 (+802) (seit Freitag, 12.3.21, können Duisburger einmal pro Woche kostenlos einen Schnelltest machen. Die Test-Statistik der Stadt enthält diese wöchentlichen Gratis-Schnelltests hier noch nicht); Sieben-Tage-Inzidenz: 127,7 (+5)

• Mittwoch, 17.3.2021 (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 18.3. (Vergleich zum Vortag). Aktuell infiziert: 954 (+46); in Summe: 20.447 (+92); genesen: 18.964 (+46); Todesfälle: 529 (+/-0); PCR- und Schnelltests: 173.902 (+400) (seit Freitag, 12.3.21, können Duisburger einmal pro Woche kostenlos einen Schnelltest machen. Die Test-Statistik der Stadt enthält diese wöchentlichen Gratis-Schnelltests hier noch nicht); Sieben-Tage-Inzidenz: 122,7 (+0,6)

• Dienstag, 16.3.2021 (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 17.3. (Vergleich zum Vortag). Aktuell infiziert: 908 (+83); in Summe: 20.355 (+102), genesen: 18.918 (+29); Todesfälle: 529 (+/-0); PCR- und Schnelltests: 173.502 (+208) (seit Freitag, 12.3.21, können Duisburger einmal pro Woche kostenlos einen Schnelltest machen. Die Test-Statistik der Stadt enthält diese wöchentlichen Gratis-Schnelltests hier noch nicht); Sieben-Tage-Inzidenz: 122,1 (-0,2)

• Montag, 15.3.2021 (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 16.3. (Vergleich zum Vortag). Aktuell infiziert: 835 (+3); in Summe: 20.253 (+52); genesen: 18.889 (+49); Todesfälle: 529 (+/-0); PCR- und Schnelltests: 173.294 (+311) (seit Freitag, 12.3.21, können Duisburger einmal pro Woche kostenlos einen Schnelltest machen. Die Test-Statistik der Stadt enthält diese wöchentlichen Gratis-Schnelltests hier noch nicht); Sieben-Tage-Inzidenz: 122,3 (+4,0)

Kalenderwoche 10 2021

• Sonntag, 14.3.2021 (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 15.3. (Vergleich zum 11.3.). Aktuell infiziert: 832 (+144); in Summe: 20.201 (+245); genesen: 18.840 (+99); Todesfälle: 529 (+2); PCR- und Schnelltests: 172.983 (+1329) (seit Freitag, 12.3.21, können Duisburger einmal pro Woche kostenlos einen Schnelltest machen. Die Test-Statistik der Stadt enthält diese wöchentlichen Gratis-Schnelltests hier noch nicht); Sieben-Tage-Inzidenz (Vergleich zum Vortag): 118,3 (+4,8)

• Stand der Corona-Impfungen in Duisburg am 14.3. (alle Hersteller, Quelle: Stadt Duisburg):

– 37.475 Personen insgesamt geimpft mit 1. Dosis (+7770 = Vergleich zum 7.3.)

– davon haben 16.364 bereits auch die 2. Dosis erhalten (+1123)

– 53.839 Impfdosen insgesamt verabreicht (+8893)

• Bis zum 14. März wurde in Duisburg 968-mal die britische, 38-mal die südafrikanische Corona-Mutante nachgewiesen; Anteil der Mutanten an positiven Proben: ca. 54 % (8. – 14.3.); 55,0 % (1. –7.3.); 62 % (22.–28.2.); 30,7 % (14.–21.2.); 20,6 % (7.–13.2.)

• Donnerstag, 11. März (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 11. März: Aktuell infiziert: 688 (+26); in Summe: 19.956 (+100); genesen: 18.741 (+74); Todesfälle: 527 (+/-0); PCR- und Schnelltests: 171.654 (+1037); Sieben-Tage-Inzidenz: 106,1 (+0,8)

• Mittwoch, 10. März (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 11. März: Aktuell infiziert: 662 (+67); in Summe: 19.856 (+118); genesen: 18.667 (+49); Todesfälle: 527 (+2); PCR- und Schnelltests: 170.617 (+1052); Sieben-Tage-Inzidenz: 105,3 (+13,3)

• Dienstag, 9. März 2021 (Stand: 20 Uhr, Vergleich zum Vortag): Aktuell infiziert: 595 (+43); in Summe: 19.738 (+89); genesen: 18.618 (+45); Todesfälle: 525 (+1); PCR- und Schnelltests: 169.565 (+905); Sieben-Tage-Inzidenz: 92,0 (+2,4)

• Montag, 8. März 2021 (Stand: 20 Uhr, Vergleich zum Vortag): Aktuell infiziert: 552 (-74); in Summe: 19.649 (+27); genesen: 18.573 (+100); Todesfälle: 524 (+1); PCR- und Schnelltests: 168.660 (+1170), Sieben-Tage-Inzidenz: 87,6 (-0,2)

Kalenderwoche 9 2021

• Stand der Corona-Impfungen in Duisburg am 7.3.2021 (alle Hersteller, Quelle: Stadt Duisburg)

– 29.705 Personen insgesamt geimpft mit 1. Dosis (+5156 = Vergleich zum 28.2.)

– davon haben 15.241 Personen bereits auch die 2. Dosis erhalten (+ 2134)

– 44.946 Impfdosen insgesamt verabreicht (+7290)

• Anteil Virusmutationen: Bis Sonntag, 7. März wurde in Duisburg 659-mal die britische, 31-mal die südafrikanische Corona-Mutante nachgewiesen; Anteil der Mutanten an positiven Proben: 55,0 % (1. –7.3.); 62 % (22.–28.2.); 30,7 % (14.–21.2.); 20,6 % (7.–13.2.)

• Sonntag, 7. März 2021 (Stand: 20 Uhr) (Vergleich zum 4. März): Aktuell infiziert: 626 (+56); in Summe: 19.622 (+184); genesen: 18.473 (+126); Todesfälle: 523 (+2); PCR- und Schnelltests: 167.490 (+1859); Sieben-Tage-Inzidenz (Vergleich zum Vortag): 87,8 (+0,2)

• Donnerstag, 4. März (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 5. März (Vergleich zum Vortag). Aktuell infiziert: 570(+17); in Summe: 19.438 (+96); genesen: 18.347 (+78); Todesfälle: 521 (+1); PCR- und Schnelltests: 165.631 (+1213); Sieben-Tage-Inzidenz: 83,0 (+6,4)

• Mittwoch, 3. März (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 4. März (Vergleich zum Vortag). Aktuell infiziert: 553 (+14); in Summe: 19.342 (+46); genesen: 18.269 (+32); Todesfälle: 520 (+/-0); PCR- und Schnelltests: 164.418 (+1168); Sieben-Tage-Inzidenz: 76,6 (-11,2)

• Dienstag, 2. März (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 3. März (Vergleich zum Vortag). Aktuell infiziert: 539 (+31); in Summe: 19.296 (+82); genesen: 18.237 (+51); Todesfälle: 520 (+/-0); PCR- und Schnelltests: 163.250 (+853); Sieben-Tage-Inzidenz: 87,8 (+1,6)

• Montag, 1. März (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 2. März (Vergleich zum Vortag). Aktuell infiziert: 508 (-56); in Summe: 19.214 (+37); genesen: 18.186 (+93); Todesfälle: 520 (+/-0); PCR- und Schnelltests: 162.397 (+1503); Sieben-Tage-Inzidenz: 86,2 (-0,4)

Kalenderwoche 8 2021

• Stand der Corona-Impfungen in Duisburg am 28.2.2021 (alle Hersteller, Quelle: Stadt Duisburg)

– 24.549 Personen insgesamt geimpft mit 1. Dosis

– davon haben 13.107 Personen bereits auch die 2. Dosis erhalten

– 37.656 Impfdosen insgesamt verabreicht

• Sonntag, 28. Februar (Stand: 20 Uhr), gemeldet am 1. März (Stand: 20 Uhr, Vergleich zum 25.2.). Aktuell infiziert: 564 (+25); in Summe: 19.177 (+159); genesen: 18.093 (+127); Todesfälle: 520 (+7); PCR- und Schnelltests: 161.434 (+2079); Sieben-Tage-Inzidenz: 87,0 (-3,2)

Corona-Statistik Duisburg: zu den Angaben

• Hinweis zu Angaben zum Stand der Impfungen in Duisburg: Die Statistik enthält nach Angaben des Amtes für Kommunikation alle in Duisburg durchgeführten Impfungen mit allen Impfstoffen aller Hersteller. In Duisburg werden jedoch nicht nur Duisburger geimpft, sondern auch in anderen Kommunen wohnhafte Personen, etwa Mitarbeiter von Seniorenheimen und Kliniken.

• Was beim Blick auf die Fallzahlen bedacht werden muss: Es gibt eine hohe Dunkelziffer – nicht aufgefallene und gemeldete, also nicht registrierte Sars-CoV-2-Infektionen.

• In die Duisburger Zahlen gehen nur Betroffene mit Meldeadresse in Duisburg ein.

• Die hier wiedergebene Zahl der Corona-Tests in Duisburg enthält alle Abstriche, die von Feuerwehr, Gesundheitsamt sowie in den Teststraßen der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNO) im Theater am Marientor genommen wurden – nicht berücksichtigt sind hier Abstriche, die in Duisburger Krankenhäusern genommen wurden (bis Ende Juli: etwa 12.000) und die niedergelassenen Ärzte, die in ihren Praxen testen (Stand 29. September: 35 von 120 niedergelassenen Ärzten). Die bei diesen Abstrichen positiv getesteten Duisburger sind jedoch in der städtischen Statistik der Infizierten/Genesenen/Verstorbenen enthalten.

• Hinweis zu der von der Stadtverwaltung täglich angegebenen Zahl der Corona-Tests: Seit dem 7. Dezember 2020 zählt die Stadt hierfür nicht mehr nur PCR-Tests, sondern auch Antigen-Schnelltests mit (etwa vor Seniorenheimen). Positive Schnelltest-Ergebnisse gehen jedoch nicht direkt als positiver Fall in die Amtsstatistiken ein: „Für die Meldung ist ein positiver PCR-Test erforderlich, ein Schnelltest ist nicht ausreichend“, erklärt Stadtsprecherin Susanne Stölting.

• Covid-19-Verdachtsfälle und -Erkrankungen sowie Nachweise von Sars-CoV-2 müssen gemäß Infektionsschutzgesetz an das zuständige Gesundheitsamt gemeldet werden. Dieses übermittelt seine Daten spätestens am nächsten Arbeitstag an das Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LGZ). Das LGZ wiederum sendet die NRW-Daten weiter an das Robert-Koch-Institut (RKI). Das RKI aktualisiert die Daten täglich. Durch die Dateneingabe und -übermittlung kommt es zu Abweichungen zwischen den hier dargestellten Duisburger Daten und denen des Robert-Koch-Institutes.

Corona-Updates für Duisburg: Newsletter, Blog, Chronik, Karten

• Corona-Update für Duisburg als lokalen Newsletter abonnieren

• Zum aktuellen Corona-Newsblog für Duisburg

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben