Wohltätigkeit

DSDS-Gewinnerin Marie Wegener hilft bei „72-Stunden-Aktion“

Marie Wegener wird die St. Franziskus Gemeinde in Großenbaum bei der „72-Stunden-Aktion“ unterstützen.

Marie Wegener wird die St. Franziskus Gemeinde in Großenbaum bei der „72-Stunden-Aktion“ unterstützen.

Foto: Foto: Fabian Strauch / FUNKE Foto Services

Duisburg.   400 Duisburger machen bei der bundesweiten „72-Stunden-Aktion“ des BDKJ mit. Die DSDS-Gewinnerin Marie Wegener packt mit an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

400 Kinder und Jugendliche packen in Duisburg sozial, ökologische und interkulturelle Projekte an. Sie wollen während der „72-Stunden-Aktion“ des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) dort helfen, wo es sonst niemand tut. Dazu gehört zum Beispiel die Verschönerung des Gartens einer betreuten Wohnstätte für Jugendliche in Homberg oder die Organisation eines Gemeinschaftsfestes für junge Geflüchtete in Hagenshof. Drei Gruppen haben sich für die „Get-It-Variante“ entschieden. Die Teilnehmer erfahren bei der Auftaktveranstaltung der 72-Stunden-Aktion am Donnerstag, 23. Mai, um 16 Uhr auf dem Averdunkplatz in der Innenstadt, welches Projekt sie in den nächsten Tagen umsetzen. Am Nachmittag wird die Band Blind Pilots auftreten, bevor es für die Jugendlichen an die Arbeit geht.

Marie Wegener unterstützt die Firmlinge in Großenbaum

Die Firmlinge und Messdiener der St. Franziskus Gemeinde in Großenbaum bekommen am Samstag prominente Unterstützung von der DSDS-Gewinnerin Marie Wegener aus Duisburg. Sie werden mit dem Naturschutzverein Bienenhotels bauen und Samenbomben herstellen, die im Gottesdienst gegen eine Spende angeboten werden. Ziel der Gruppe ist es, neuen Lebensraum für Insekten zu schaffen. „Unsere Freiheit hört dort auf, wo unsere Verantwortung beginnt, Lebensraum zu schützen und dazu beizutragen ihn als Lebensgrundlage von uns allen zu erhalten. Es ist wichtig, dass das so viele wie möglich verstehen. Denn Naturschutz fängt schon vor unserer Haustüre an“, sagt Marie Wegener.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben