Kultur

Duisburg: Klangkraft-Orchester bittet zu „Beethoven Connect“

Das Duisburger Klangkraft-Orchester setzt auf Beethoven beim weltweiten Familienkonzert „Beethoven Connect“.

Das Duisburger Klangkraft-Orchester setzt auf Beethoven beim weltweiten Familienkonzert „Beethoven Connect“.

Foto: Klangkraft-Orchester

Duisburg.  Das Duisburger Orchester wandelt sein Akzente-Programm „Beethovens 9. Sinfonie der Tiere“ ins Online-Benefiz-Projekt „Beethoven Connect“ um.

Der Flut an Absagen von Kulturveranstaltungen in der Corona-Krise sind auch die Konzerte des Duisburger Klangkraft-Orchesters im März bei den Akzenten und im Mai bei der Volksbank zum Opfer gefallen. Jetzt geht Klangkraft online: Das Orchester hat beschlossen, das geplante Akzente-Programm „Beethovens 9. Sinfonie der Tiere“ in ein weltumspannendes Online-Familienkonzert umzuwandeln und damit Spenden für freiberufliche Musiker zu sammeln, die durch die Corona-Pandemie ihr Einkommen verloren haben. Alle Spenden werden unter den Mitwirkenden aufgeteilt, die momentan finanzielle Engpässe haben.

Jeder, der ein Instrument spielt oder singt, ist eingeladen, seinen Part fürs Konzert per Video aufzunehmen und Teil des weltweiten Events „Beethoven Connect“ zu werden. Alle eingereichten Videos werden gesammelt und die einzelnen Stimmen zusammen mit den gesprochenen Texten bis Ende Mai 2020 zu einem Konzert zusammengestellt.

Musiker aus aller Welt haben schon zugesagt

Das Online-Familienkonzert basiert auf dem Kinderbuch „Die 9. Sinfonie der Tiere“ von Thomas Lange mit einer Komposition von Alexandr Iradyan. Dirigent Henry Cheng hat bereits Musiker aus aller Welt für das Projekt gewonnen, darunter vom Leipziger Gewandhaus, dem Shanghai Symphony Orchestra, des Atlanta Symphony Orchestra sowie der Duisburger Philharmoniker.

Klangkraft ruft alle Musiker und Musikliebhaber zur Teilnahme auf: Einfach Noten runterladen, Video aufnehmen und zusenden oder mit einer Spende unterstützen. Informationen unter beet hoven-connect.com oder unter klangkraft.de

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben